www.steine-und-erden.net > 1998 > Ausgabe 6/98 > Bier billiger als Brause

[Die Industrie der Steine + Erden]




Bier billiger als Brause

In der Gastronomie in Deutschland ist häufig ein Bier nach wie vor billiger zu haben als ein alkoholfreies Getränk. Zu diesem Ergebnis kam die Stiftung Warentest, nachdem sie die Getränkepreise von 400 Gaststätten in zehn deutschen Städten überprüft hatte. Das Gaststättengesetz schreibt vor, daß mindestens ein alkoholfreies Getränk nicht teurer sein darf als das billigste alkoholische Getränk gleicher Menge. In 15 Prozent aller Betriebe und in 25 Prozent aller klassischen Kneipen fand Stiftung Warentest das Bier als billigstes Getränk.


Bier billiger als Brause





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 6/98 | Zurück zu unserer Homepage