Technik

Ertrag um jeden Preis?

Der Abbau von Steinen und Erden geht meist einher mit Eingriffen in Natur und Landschaftsbild, das lässt sich nicht vermeiden. Ob Kiesgrube, Steinbruch oder Tagebau: Gewinnungs- und Verarbeitungsbetriebe sind gefordert, Umweltschutz mit Effizienz, hoher Rohstoff-Qualität und Sicherheit zu vereinen. Glücklicherweise gibt es Hightech-Helfer wie Drohnen, Laserscanner und digitale Spreng-Assistenten, mit denen schonende, ertragreiche Gewinnung gelingt und obendrein die Arbeit der Beschäftigten sicherer wird.

Auch die Kraftmeier in der Rohstoff-Verarbeitung – Brecher etwa, Siebanlagen, Hebe- und Fahrzeuge sowie Beschickungsmaschinen – müssen immer strengeren Arbeitsschutz- und Umweltauflagen genügen. Und das selbstverständlich bei höchstem Materialdurchsatz und geringstem Wartungsaufwand.

Auf den folgenden Schwerpunkt-Seiten durchstreifen wir den Markt jener Technik, die diese mitunter konträren Ansprüche unter einen Hut bekommen will.

Förderband im Kieswerk von oben