Technik

Lader mit absenkbarem Schutzdach von Thaler

Für das hydraulisch absenkbare ROPS-/FOPS-Dach (Fahrerschutzdach) erhielt die Firma Thaler aus dem oberbayerischen Polling dieses Jahr eine Silbermedaille. Die DLG-Neuheiten-Kommission sieht das hydraulisch absenkbare ROPS-/FOPS-Dach als einen wichtigen Schritt in die Zukunft. Mehr Sicherheit für den Fahrer bei niedrigen Durchfahrten frei nach dem Motto „mit Sicherheit Durchfahren“, ist ab sofort mit dem hydraulisch absenkbaren Fahrerschutzdach für die Thaler Lader erhältlich. Die Standardhöhe des Laders kann auf eine Durchfahrtshöhe von 1,95m (je nach Lader und Reifengröße bis zu 1,85m) reduziert werden. Das hydraulisch absenkbare Dach ist mittels Zweihandbedienung einfach in rund sechs Sekunden absenkbar; das bedeutet Absenken, Durchfahren und Anheben ohne Absteigen und Kraftanstrengung.

Das hydraulisch absenkbare Rops-Fops-Dach ist ideal für niedrige Tor- und Tiefgarageneinfahrten geeignet. Erhältlich ist das hydraulisch absenkbare Dach für alle 21er-, 27er- und 32er-Modelle. Das ROPS-/FOPS-Schutzdach ist auch als Nachrüstsatz erhältlich.

Lader mit absenkbarem Schutzdach
Das absenkbare Thaler-Dach eignet sich für Arbeitsumgebungen mit niedrigen Einfahrten. Trotz seines hohen Schutzfaktors sind die Bediener in der Praxis aber natürlich gehalten, sichere Arbeitskleidung zu tragen…
 
Weitere Informationen