Industrienachrichten

Stabswechsel bei Mercedes-Benz Trucks

Gerald Jank ist neuer Produktionsleiter

Gerald Jank (53), vormals Leiter Business Development Trucks Russia, wurde zum 1. November 2014 neuer Standortverantwortlicher für das Mercedes-Benz Werk Wörth sowie Leiter der Mercedes-Benz Lkw-Produktion und des Produktbereichs Mercedes-Benz Special Trucks. Er folgt in dieser Funktion auf Yaris Pürsün (45), der die Leitung der globalen Powertrain-Produktion von Daimler Trucks übernimmt.

Der Physiker Yaris Pürsün begann seine Karriere bei der Daimler AG 1999 in der Lkw-Sparte. Nach verschiedenen Führungsaufgaben wurde er 2006 Leiter für Controlling und Finanzen Mercedes-Benz Trucks und Mitglied der Geschäftsführung von Mercedes- Benz Trucks. 2009 folgte der Wechsel in die heutige Aufgabe.  Maschinenbauingenieur Gerald Jank startete bei Daimler 1988 als Konstrukteur in der Pkw-Entwicklung. In den darauf folgenden Jahren war er in zahlreichen Führungspositionen im In- und Ausland tätig, unter anderem als Leiter des Auftragszentrums in Wörth, der Mercedes-Benz Lkw-Fabrik in der Türkei und des Motorenwerkes in Mannheim. In seiner letzten Funktion als Leiter Business Development Trucks Russia war Jank für die Weiterentwicklung der Aktivitäten von Daimler Trucks auf dem russischen Markt zuständig.

 
Weitere Informationen