Technik

Bott richtet Fahrzeuge ein

Neben den Fahrzeugeinrichtungen auf dem bott Stand der IAA gab es auch auf einigen Ständen der Nutzfahrzeughersteller Exponate mit bott-vario-Fahrzeugeinrichtungen. Peugeot Professional präsentierte die Sondermodelle Avantage Edition und Service Edition komplett mit bott-vario-Fahrzeugausstattung.

Der Hersteller bietet damit passgenaue Lösungen aus einer Hand an. Insgesamt neun Fahrzeugeditionen in Zusammenarbeit mit sechs Aus- und Umbaupartnern bietet Peugeot derzeit an. Der Kunde bekommt das fertig ausgebaute Wunschfahrzeug „ab Werk“, das heißt, das Komplettangebot auf einer Rechnung.

Die Avantage Edition im Bipper, Partner, Expert und Boxer bietet dem Nutzer einen bott-vario-Basisausbau mit Fußboden, Wandverkleidungen, Zurrschienen und einem Ladungssicherungskoffer. Bei der Avantage Pro Edition im Boxer sind zusätzlich Boden- und Deckenschienen, Spannstangen sowie ein dafür vorgesehener Wandhalter mit an Bord, um die Spannstangen sicher unterzubringen, wenn diese nicht benötigt werden. In der Service Edition für Boxer, Expert und Partner bietet die Fahrzeugeinrichtung gut durchdachten und flexiblen Stauraum für Werkzeuge, Verbrauchsmaterial und Ersatzteile.

Die fertig konfigurierten Module lassen sich aber auch individuell erweitern und anpassen – ganz nach Wunsch des Kunden. Um die Abwicklung kümmert sich der Peugeot Professional Partner.

Inenausstattung im Laderaum eines Transporters
Die Boxer Service Edition von Peugeot.
 
Weitere Informationen