Technik

1.500ste Bibko-Restbetonrecyclinganlage geliefert

Bodenständige Lösung

Die Firma Bibko feiert die 1.500ste ausgelieferte Anlage für Restbetonrecycling. Sie arbeitet im Transportbetonwerk Fleischmann & Zankl – und hat einige clevere Details zu bieten.

Das Transportbetonwerk Fleischmann & Zankl gehört zur Firmengruppe Zankl Bau, einem familiengeführten, mittelständigen Bauunternehmen. Der Baustoffhandel Josef Zankl wurde im Jahre 1954 gegründet. Im Transportbetonwerk Fleischmann & Zankl werden Betone für Hochbau, Industriebau, Ingenieurbau und für landwirtschaftliche Bauten hergestellt. Bibko wurde beauftragt, für das Transportbetonwerk eine Restbetonrecyclinganlage des Typen ComTec zu konzipieren und auszuliefern. Der Lieferung ging eine entsprechende Projektierungsphase voraus, in der auf die örtlichen Gegebenheiten eingegangen wurde. Der Kunde entschied sich für die Variante, die Anlage über einen Höhenversatz tiefer zu setzen, was den Vorteil hat, dass sich der Aufgabetrichter auf Bodenniveau befindet. Somit können Betonpumpen am eigenen Aufgabetrichter auswaschen, ohne dass ein zusätzliches System zur Auswaschung der Betonpumpen benötigt wird. Für Fahrmischer wurde ein separater Standtrichter aufgestellt, an dem zwei Fahrmischer gleichzeitig auswaschen können. Der 3 m lange Wendelauswascher sorgt für einen idealen Austrag des ausgewaschenen Materials.

Vom Trichter direkt in die Maschine

Das gelieferte Anlagensystem ComTec 20 bietet eine Recyclingkapazität von 20 m3/h. Das System ist komplett mit einer Recyclingwasseraufbereitung ausgestattet. Das Gemisch gelangt vom Trichter direkt in die Maschine. Hier werden Feststoffe > 0,2 mm entsprechend ausgewaschen und ausgetragen. Das Wasser mit den Feinteilen < 0,2 mm wird in ein Rührwerksbecken geleitet. Dieses ist mit einem Rührwerk ausgestattet, das durch zyklisches Rühren die Feinteile im Restwasser in Suspension hält. Das Wasser mit den Feinteilen wird dem Mischprozess wieder zugeführt. Das System Bibko ComTec enthält die patentierte Lagerung. Diese ist außerhalb des Wasserbades positioniert und bietet eine erhöhte Lebensdauer.

Restbetonrecyclinganlage
Die Jubiläumsanlage bei Fleischmann & Zankl.
 
Weitere Informationen