Technik

Neuer Kompaktspachtel behebt selbst große Schäden an Betonoberflächen

Steht wie eine 1

Häufig treten bei der Produktion von Betonfertigteilen im Werk, beim Transport oder auch bei der Montage auf der Baustelle Schäden auf. Das können zum Beispiel Kantenabbrüche oder Abplatzungen an der Betonoberfläche sein, die mitunter bis zur Bewehrung reichen. Eine Reparatur ist zwingend notwendig, andernfalls drohen Korrosion und Folgeschäden. Nach herkömmlichen Verfahren bedeutet das aber hohen Zeit- und Arbeitsaufwand: In der Regel ist ein mehrlagiger Aufbau nötig, um die Betonoberfläche wiederherzustellen.

All-inclusive-Lösung

Die Firma MC-Bauchemie hat den Kompaktspachtel Nafuquick S entwickelt, mit dem sich solche Schäden unkompliziert beheben lassen. Das Produkt kommt im Gegensatz zu üblichen Lösungen ohne Auftrag von Korrosionsschutz und Haftbrücken aus, denn es vereint einen kunststoffvergüteten Grobspachtel mit Haftvermittler und Korrosionsschutz. Er ist zudem faserverstärkt und somit auch für großflächige Spachtelungen und einlagige Schichtstärken bis maximal 40 mm geeignet. In zwei Arbeitsgängen sind beachtliche 80 mm möglich. Damit eignet sich der Kompaktspachtel bestens zur Reprofilierung von Betonausbrüchen sowie zum Fugenverschluss von Betonfertigteilen.

Anwender sparen mit dieser 3-in-1-Lösung viel Zeit und auch Material, denn mit rund 1,5 kg/m² pro mm Schichtstärke liegt der Verbrauch erfreulich niedrig. Trotzdem erzielt der Spachtel hohe Festigkeiten: Mit 6 N/mm² Biegezugfestigkeit und 42 N/mm² Druckfestigkeit erreicht der Kompaktspachtel nach 28 Tagen sehr gute Ergebnisse. Ebensogut klebt er auch und verfügt über eine hohe Adsorption zum Untergrund.

Das macht ihn bei der Verarbeitung an der Wand und überkopf sehr standfest. Selbstverständlich ist Nafuquick S nicht brennbar und enthält auch keine Anteile von brennbaren Baustoffen (Brandverhalten nach DIN 4102-1, Baustoffklasse A1).

Spachtelverarbeitung an Mauer
Der Spachtel Nafuquick S von MC Bauchemie lässt sich einfach verarbeiten und dank Faserverstärkung standfest modellieren.
 
Weitere Informationen

mc-Logo