Technik

Neue JCB Radlader profitieren vom Ecomax-Motor

Die neuen Radlader 411 und 417 von JCB werden vom äußerst effizienten und emissionsarmen JCB Ecomax-Dieselmotor angetrieben, der sich durch geringeren Kraftstoffverbrauch, niedrigere Geräuschentwicklung und gesteigerte Produkti-vität auszeichnet.

Die beiden Radlader sind mit identischen Fahrgestellen und Kabinen sowie dem 4,4 l-Ecomax-Motor der EU-Stufe IIIB/ Tier 4 i mit 93 kW (125 PS) im Modell 417 und 68 kW (91 PS) im Modell 411 ausgestattet.

Der 417 und das überarbeitete Modell 411 verfügen über eine neue einteilige Motorhaube, die für optimale Wartungsfreundlichkeit und Sicht sorgt. Zu den Verbesserungen zählen außerdem eine komplett neue Kabine mit einem modernen LCD-Farbmonitor sowie einer intuitiven Menüführung, die den Bediener mit zahlreichen Echtzeitinformationen versorgt.

Im Modell 417 kommt eine Variante des JCB Ecomax-Motors der Stufe IIIB 93 kW (125 PS) zum Einsatz. Dieser treibt über ein ZF-Vierganggetriebe die Vorder- und Hinterachsen von JCB an, während die proportionale Getriebetrennung über das Bremspedal für eine zusätzliche Kraftstoffeinsparung sorgt.

Der Motor bietet bei der Umschlagleistung im Vergleich zum vorherigen Dieselmax-Motor einen bis zu 15 % geringeren Kraftstoffverbrauch und sorgt so für mehr Effizienz und geringere Betriebskosten.

Der große Vorteil liegt jedoch darin, dass der Ecomax-Motor die Abgasnorm Stufe IIIB ohne jegliche Abgasnachbehandlung erfüllt. Daher entfallen Kosten für den Dieselpartikelfilter (DPF), den Diesel Oxidationskatalysator (DOC) sowie die Abgasnachbehandlung mit AdBlue und SCR.

Das Betriebsgewicht erhöht sich beim 417 auf 9.600 kg und beim 411 auf 8.200 kg. Der 417 wird mit einem optionalen High-Lift-Hubgerüst angeboten, das die vorhandenen Standard- und Super-High-Lift-Varianten des Vorgängermodells und des 411 ergänzt. Die neue High-Lift-Version bietet im Vergleich zum Standard-Hubgerüst 200 mm mehr Überladehöhe.

Der JCB Radlader mit Ecomax-Technologie.
Der JCB Radlader mit Ecomax-Technologie.
 
Weitere Informationen

jcb-Logo

JCB Deutschland GmbH

www.jcb-baumaschinen.com