Technik

GT bringt 22 neue Reifen

Der GAR820 wurde entwickelt für den immer größer werdenden Markt der kleinen und mittleren Nutzfahrzeuge, deren Ansprüche in puncto Komfort, Geräusch-, Nass- und Trockenperformance sowie Verschleißeigenschaften mit der zunehmenden Verbreitung stetig wachsen. Ursprünglich verfügbar in der Größe 215/75R17.5, werden im Jahr 2013 vier weitere Hauptgrößen im Segment 17.5 auf den Markt kommen, 205/75R17.5, 225/75R17.5, 235/75R17.5 und 245/70R17.5. Der GAR820 trägt die M+S- Kennzeichnung, um auf die guten Wintereigenschaften hinzuweisen.

Das GDL617 Antriebsachsen Profil ist ein Langstrecken-Reifen der neuen Generation mit einer hohen Kilometerlaufleistung und M+S- Kennzeichnung. Der Reifen ist gekennzeichnet durch ein nicht Laufrichtungsgebundenes Profil und eine kompakte Lauffläche mit Lamellen. Das Produkt verfügt über eine hitzereduzierende Gummimischung, um eine erhöhte Laufleistung und einen gleichmäßigen Abrieb zu gewährleisten. Ursprünglich in zwei Größen verfügbar – 315/80R22.5 und 315/60R22.5 – befinden sich die Größen 315/70R22.5, 295/60R22.5 und 295/80R22.5 gerade in der Entwicklungsphase.

Weitere Produkte sind der GSR220 Lenkachsreifen mit extrabreiten Schulterrippen für eine optimale Laufleistung, der GDR619 Antriebsachsreifen für moderne Lastwagen mittlerer Größe im Regionalverkehr, der GDR621 Winterreifen und der GTL925, ein Langstrecken-Reifen für den Jumbo-Anhängereinsatz.

Reifen am Messestand
Die Siegburger Filiale des chinesischen Herstellers war bei der IAA Nutzfahrzeuge vertreten. // Foto: Nierzwicki, BG RCI
 
Weitere Informationen

gt-Logo

GITI Tire Deutschland GmbH

T +49 2241 12394-0

lkw-verkauf@eu.gititire.com

www.gtradial.de