Technik

Groß – größer – am größten  – Bridgestone

Zum ersten Mal hat Bridgestone den weltweit größten Reifen der Dimension 59/80 R63 nach Europa geliefert. Sechs riesige EM-Reifen mit einem Durchmesser von 4,02 Metern wurden im August in Göteborg, Schweden, abgeladen. Die Bridgestone Giganten „rollten“ dann 1.500 km weiter nach Norden zum Aitik-Kupfertagebau in Lappland, wo sie an eines der weltweit größten Fahrzeuge mit Elektroantrieb montiert werden sollen: dem Minenfahrzeug 795F von Caterpillar, das bei voller Beladung 570 Tonnen wiegt.

570-Tonnen-Gigant

Der Reifen vom Typ VRPS (V-Steel Rock Premium Service) ist für Lasten von mehr als 100 Tonnen ausgelegt und kann unter den rauesten Bedingungen eingesetzt werden. Er wird im Bridgestone Spezialwerk für EM-Reifen in Kitakyushu in Japan hergestellt. „Bisher wurde die Reifengröße 59/80 R63 im Tagebau in Amerika und Australien eingesetzt, nun findet dieser Bridgestone Reifen zum ersten Mal in Europa Verwendung“, sagte Mats-Johan Adner, Geschäftsführer von Bridgestone Schweden. „Wir sind stolz, dass bei der Bereifung eines der ersten und größten elektrisch angetriebenen Minenfahrzeuge die Entscheidung für Bridgestone gefallen ist.“

Spezielles Handling

Mit einem Durchmesser von über vier Metern, einer Breite von 1,47 Metern und einem Gewicht von 5,75 Tonnen erfordern die Reifen ein spezielles logistisches Handling. In Göteborg waren mehrere Reachstacker und 16-Tonnen-Gabelstapler nötig, um die Reifen aus den Containern zu heben und in weniger als drei Stunden auf entsprechend dimensionierte Doppel-Tieflader zu laden.

Aufgrund der weltweit steigenden Nachfrage für große und sehr große EM-Radialreifen baut Bridgestone derzeit die Produktionskapazität im hochmodernen Werk Kitakyushu aus, um bis 2013 dort 130 Tonnen pro Tag produzieren zu können.

Die Aitik-Mine in Nordschweden ist eine der größten Kupferminen Europas. Der Minenbetreiber Boliden, ein führendes europäisches Metallunternehmen, hat bereits sechs weitere VRPS-Reifen der Größe 59/80 R63 geordert.

Reifen
bridgestone-Logo

Bridgestone Deutschland GmbH

T + 49 6172 408 01

contact.germany@bridgestone.eu

www.bridgestone.de