Technik | Nutzfahrzeuge

Tieflader von Zandt cargo

Kundenorientierten Anhängerlösungen in abgestuften Leistungsklassen bietet Zandt cargo. Die Anhänger-Tieflader umfassen sieben Baureihen. Tandem: AT-T 200, gekröpft: AT 200, AT 300 und AT 400 und Plateau: AT-P 200, AT-P 300 und AT-P 400, mit fein abgestuft nach Gesamtgewicht und Aufbaulänge. Die Kundenzielgruppen können damit die auf ihre Anwendungen genauestens maßgeschneiderten Anhänger-Tieflader auswählen.

Die Baureihe Anhänger-Tieflader-Tandem AT-T 200 ist eine Plattform mit Rampenvarianten und mit Zusatzausstattungen für den Ballasttransport. Die gekröpften Anhänger-Tieflader AT 200, AT 300 und AT 400 definieren den klassischen Maschinentransporter für die allgemeine Bauwirtschaft.

Hohe Maßstäbe setzt Zandt cargo bei der praktischen Lösung mit den ausziehbaren Verbreiterungen, die eine ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung und Si­cherheit beim Ladevorgang mit überbreiten Baumaschinen für den Bediener darstellen. Die Holzbohlen werden sicher in einem seitlichen Ablagekasten aufbewahrt. Dazu kommen Lösungen zur Ladungssicherung mit Zurrpunkten, Zurrstegen, Querrasterleisten und Rungensystem.

Die Baureihe der AnhängerTieflader-Plateau AT-P 200, AT-P 300 und AT-P 400 mit dem innovativen Designkonzept der durchgehenden ebenen Ladefläche bei niedrigstem Ladeniveau eröffnet für den Kunden neue Einsatzmöglichkeiten. So können mit den Ausstattungspaket „Twist Loks“ sowohl 20 ft Container und, optional verbreiterbar auf etwa 3000 mm, breite Raumzellen transportiert werden. Neue Einsatzmöglichkeiten ergeben sich für den Transport von Langmaterial, Schalungen und Gerüsten durch multifunktionale Rungenrastersysteme an der Stirnwand und den Längsseiten.

If design award für AT-P 300

Die Leistungsmerkmale der Baureihe Anhänger-Tieflader-Plateau AT-P 300 liegen in der niedrigen Ladeebene, der Funktionalität im Einsatz und der Ergonomie im Bereich Ladungssicherung für den Bediener. So wurde der Anhänger-Tieflader-Plateau AT-P mit dem internationalen Designpreis „if product desgin award 2008“  im Bereich Transport ausgezeichnet und für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2009 durch das Wirtschaftsministerium nominiert. Ein neues attraktives Marktsegment erschließt sich Zandt mit der Produktserie der Sattelauflieger. Die Produkte sind mit  dem von Zandt cargo entwickelte 3-Komponenten-Lack-schichtverfahren unter Einsatz von Zinkstaubfarben, das bei Zandt cargo Werkstandard hat, besonders wertbeständig.

Der AT-P 400 aus der Plateau-Baureihe.
Der AT-P 400 aus der Plateau-Baureihe.
 
Weitere Informationen

zandt-Logo

Zandt cargo
Lindenweg 23
95643 Tirschenreuth
Deutschland

T +49 9631 / 6423
F +49 9631 / 5784

info@zandt-cargo.com
www.zandt-cargo.com