Stetter erweitert Fahrmischer-Programm

Die vier Produktlinien der Stetter Fahrmischer sind in den Nennvolumina von 6 bis 15 m³ erhältlich. Dabei bietet der Memminger Fahrmischerhersteller für jeden Anwendungszweck hohe Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit, pflegeleichte Technik, einfaches Handling und geringen Wartungs- und Serviceaufwand – egal ob Basic Line, Light Line, Heavy Duty Line oder Trailer Line.

Neu im Programm ist der gewichtsreduzierte Light Line-Sattelauflieger. Hier wurde das Gewicht des AM 10 FHAC durch die konsequent ausgelegte Stetter-Leichtbauweise beim Fahrmischeraufbau (Leichtbautrommel, Aluminium-Aufstiegsleiter, Aluminium-Wassertank etc.), sowie weitere Gewichtseinsparungen auf 7.360 kg reduziert. In Verbindung mit einer leichten 2-Achs-Zugmaschine besitzt der komplette Zug ein Gesamtgewicht von 13.680 kg. Dadurch wird eine Ladekapazität von fast 11 m³ (bei Faktor 2,4) erreicht.

Vorn der neue Sattelauflieger der Light Line-Baureihe
Vorn der neue Sattelauflieger der Light Line-Baureihe