Neue Arbeitsbühne mit Variotreppe für die sichere Montage

Sicherheit und Effizienz im starken Doppel: Die MAN Nutzfahrzeuge AG hat eine ihrer Montagelinien für Nutzfahrzeuge am Standort Salzgitter mit einer neuen elektrisch verstellbaren Arbeitsbühne des bayerischen Qualitätsherstellers Günzburger Steigtechnik GmbH ausgerüstet.

Bisher hatte sich das MAN-Team bei der Montage von Auspuffanlagen ans Führerhaus mit Holzdielen und Leitern geholfen. Mit Hilfe der Aluminium-Sonderkonstruktion haben es die Monteure jetzt sicherer, denn sie sind bei ihrer Tätigkeit in der Höhe erstmals über ein Geländer geschützt. Die Arbeitsplattform der Bühne lässt sich seitlich so verfahren, dass die Bühne ideal über ein Lkw-Chassis passt. Per Knopfdruck können die Monteure die Plattform bis zu einer Arbeitshöhe von 1,60 Meter verfahren.

Der Aufstieg auf die Bühne erfolgt bequem und sicher über eine so genannte Variotreppe, die mit einem beidseitigen Geländer versehen ist und unten über Lenkrollen verfügt. Besonders pfiffig: die Variotreppe gleicht Höhenunterschiede automatisch aus, so dass die Stufen der Treppen stets in einer waagrechten Position bleiben. Das ermöglicht – unabhängig von der gerade gewählten Arbeitshöhe – immer einen sicheren Aufstieg auf die Arbeitsplattform.

„Die neue Arbeitsbühne der Günzburger Steigtechnik GmbH bedeutet für uns natürlich eine enorme Effizienzsteigerung, weil die anfallenden Montagearbeiten viel schneller und vor allen Dingen sicherer erledigt werden können“, sagt Frank Lahuis, der zuständige Prozessplaner bei der MAN Nutzfahrzeuge AG. Die neue Arbeitsbühne ist auch für Werkstattarbeiten, bei denen unterschiedliche Arbeitshöhen auftreten, eine gute Wahl.

www.steigtechnik.de

Die neue höhenverstellbare Arbeitsbühne mit Variotreppe und umlaufendem Geländer sorgt für sicheres Arbeiten bei allen Montageaufgaben/>
</div>
</div>

<div class= Die neue höhenverstellbare Arbeitsbühne mit Variotreppe und umlaufendem Geländer sorgt für sicheres Arbeiten bei allen Montageaufgaben