ITT Flygt Pumpen GmbH wird zur ITT Water & Wastewater Deutschland GmbH

ITT Flygt Pumpen GmbH änderte zum 31. Oktober 2008 den Namen und gründet mit ITT Water & Wastewater Deutschland GmbH eine neue Vertriebsgesellschaft. Diese neue Gesellschaft vermarktet nun zentral von Langenhagen aus Produkte und Serviceleistungen von Flygt, Wedeco, Leopold und Sanitaire.

Die neue Organisation bündelt die konzerneigenen Kräfte und verzahnt die vielfältige Produkt- und Servicepalette für Kunden auf den kommunalen, industriellen, gewerblichen und privaten Märkten noch stärker miteinander. Damit entwickelt sich ITT Water & Wastewater Deutschland zu einem in der Branche einmaligen Systemanbieter. Mit viel Know-how und technisch ausgereiften Lösungen will die neue Vertriebsorganisation in den jeweiligen Anwendungen die Effizienz und Nachhaltigkeit weiter erhöhen.

Ausschlaggebend für den Zusammenschluss ist die hohe Kompatibilität der Produkte. Zwar repräsentieren die vier Marken Flygt, Wedeco, Leopold und Sanitaire unterschiedliche Techniken. Diese lassen sich aber bei der Versorgung, Förderung und Behandlung von Wasser und anderen flüssigen, abrasiven Medien kombinieren.

www.flygt.de

Plakatmotiv
ITT Water & Wastewater Deutschland GmbH, die neue Vertriebsgesellschaft