Photovoltaik im Massivdach

Erstmals koppelt ein intelligenter Dachaufbau die ökologisch sinnvolle und ertragreiche Nutzung von Photovoltaik und Solarthermie. Mit dem innovativen Dachsystem iRoof aus Betonfertigteilen können Bauherren regenerativ Strom erzeugen und diesen gewinnbringend in die öffentlichen Netze der Energieversorger einspeisen. Gleichzeitig nutzen sie mittels bauteilintegrierter Solarkollektoren die am Photovoltaik-Modul entstehende Wärme für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung ihres Hauses, denn die Oberschale des Systems ist als Beton-Massivabsorber ausgebildet, der den Wärmeertrag aus der Solarthermie über einen Pufferspeicher und Wärmepumpe in den Kreislauf für die Gebäudeklimatisierung (Heizung und Kühlung) des Hauses einbringt.

Das innovative System ist tragende Konstruktion, Wärmedämmung, Dachhaut und Solardach in einem. Aufgebaut ist das intelligente Dachsystem iRoof aus den folgenden drei thermisch getrennten Schichten:

Das neue massive Solar-Dachsystem aus Betonfertigteilen wird für das jeweilige Dach individuell geplant und mit einem Hightech Beton gefertigt. Die hochwertigen, patentierten Photovoltaik-Folien sind flächenbündig in die obere Betonschale eingegossen. Sie arbeiten mit der neuen Triple-Junction-Dünnschicht-Technologie, die auch bei nicht optimal ausgerichteten Dachflächen das gesamte Lichtspektrum ausnützt und bis zu 20 Prozent höhere Erträge als herkömmliche kristalline Solarzellen erreicht.

www.betoninfo.de

iRoof  Dachsystem aus Betonfertigteilen.
iRoof Dachsystem aus Betonfertigteilen.