www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 6/05 > Endspurt beim Förderpreis

[Die Industrie der Steine + Erden]






Endspurt beim Förderpreis

Förderpreis-Logo Im Rahmen des Förderpreises Arbeit - Sicherheit - Gesundheit, den Bergbau- und Steinbruchs-Berufsgenossenschaft jährlich gemeinsam ausschreiben, werden wieder kreative Ideen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz belohnt. Für Verbesserungen an Maschinen oder im Arbeitsablauf, die in der Regel aus der alltäglichen Praxis stammen und vor Ort umgesetzt wurden, werden Preise von insgesamt 100.000 Euro vergeben, damit sie auch in anderen Betrieben Nutzen bringen können.

Auch in diesem Jahr wurde der Förderpreis wieder neu ausgeschrieben. Es werden Preise in den Kategorien "Sicherheitstechnik", "Gesundheitsschutz", "Organisation + Motivation" und "Verkehrssicherheit" vergeben.

Bis zum 16. Dezember 2005 können noch Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitswelt aus den Bereichen
  • innovative sicherheitstechnische Problemlösungen,
  • sichere Maschinen und Werkzeuge,
  • gelungene betriebliche Aktivitäten und Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheit,
  • Ideen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit,
  • innovative Organisations- und Motivationskonzepte oder
  • praxisnahe Lösungen für Klein- und Mittelbetriebe
eingereicht werden. Besonderes gefragt sind wieder Beiträge zum Augenschutz, zur Staubprävention sowie zum Schutz vor Sturz- und Stolperunfällen. Jeder Beitrag sollte nicht mehr als drei DIN A4 Seiten umfassen und eine Beschreibung enthalten, warum, wie und mit welchem Erfolg die Ideen in den Betrieben umgesetzt wurden. Nur Mut! Jeder kann gewinnen. Meistens sind es gar nicht die großen, komplexen und technisch aufwändigen Erfindungen, die unser Leben schöner und sicherer machen. Vielmehr sind es die kleinen, aber umso pfiffigeren Ideen des beruflichen Alltags, die Ihr Arbeitsleben verändern können. Jede - anfangs noch so unscheinbar wirkende - Idee kann der Schlüssel für eine sicherere Zukunft sein.

Informieren Sie auch Ihre Mitarbeiter und Kollegen mit den vielfältigen Informationsmedien und Streuartikeln, die sie bei der Steinbruchs-BG kostenlos anfordern können über den Förderpreis 2006. Bestimmt haben auch Sie Lösungsvorschläge in ihrer Schreibtischschublade und es hat immer nur der letzte Anstoß dazu gefehlt, diese Ansätze auszuarbeiten.



Inhaltsverzeichnis Ausgabe 6/05 | Zurück zu unserer Homepage