www.steine-und-erden.net > 2003 > Ausgabe 6/03 > Dr. Erwin Kern zum Präsidenten gewählt

[Die Industrie der Steine + Erden]






Dr. Erwin Kern zum Präsidenten gewählt

Dr. Erwin Kern ist neuer Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Transportbetonindustrie e.V. (BTB). Er wurde am 4. September 2003 in Hamburg gewählt. Der 43jährige ist Mitglied des Vorstands der Kies und Beton AG Baden-Baden.
Dr. Kern folgt dem aus Altersgründen nicht mehr kandidierenden Kurt Bischof, der acht Jahre das Amt des Präsidenten erfolgreich ausfüllte. Die Vorstandswahlen des Bundesverbandes Transportbeton finden alle zwei Jahre statt. Neben der Wahl Dr. Erwin Kerns zum Präsidenten wurden als Vizepräsidenten in Ihrem Amt bestätigt: Klaus Schneider (Thüringen/Sachsen-Anhalt) und Alfred Weimann (Baden-Württemberg). Neuer Vizepräsident ist Dr. Fridolin Hornung (Bayern). Er folgt Dietrich Ilius (Nordrhein-Westfalen), der nicht mehr für sein Amt kandidierte. Der Vorstand des Bundesverbandes Transportbeton setzt sich aus den Fachgruppen-Vorsitzenden seiner 9 Mitgliedsverbände zusammen.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 6/03 | Zurück zu unserer Homepage