www.steine-und-erden.net > 2002 > Ausgabe 6/02 > 40.000ster Liebherr-Mobilbagger in Kirchdorf gefertigt

[Die Industrie der Steine + Erden]






40.000ster Liebherr-Mobilbagger in Kirchdorf gefertigt

Die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH in Kirchdorf / Iller fertigte den 40.000 Liebherr-Mobilbagger. Dieser Bagger des Typs A 314 Litronic wurde anlässlich der Nordbau 2002 in Neumünster an die Liebherr-Mietpartner GmbH übergeben.
Das Bild zeigt den Jubiläumsbagger eingerahmt von Mitarbeitern des Werkes. Im vergangenen Jahr wurde mit 1.450 Beschäftigten ein Umsatz von 412 Millionen Euro erwirtschaftet. In dieser ersten Fertigungsstätte des Familienunternehmens wurde 1949 der erste Turmdrehkran und 1954 der erste mobile Hydraulikbagger entwickelt. Seit vielen Jahren ist das Werk auf die Produktlinie der Liebherr-Mobilbagger spezialisiert. Um die Position als Weltmarktführer bei Mobilbaggern weiter auszubauen, wurde in Kirchdorf vor kurzem eine umfassende Neustrukturierung der Montagebereiche abgeschlossen.


Der Jubiläumsbagger umringt von den Mitarbeitern des Werkes in Kirchdorf
Der Jubiläumsbagger umringt von den
Mitarbeitern des Werkes in Kirchdorf





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 6/02 | Zurück zu unserer Homepage