www.steine-und-erden.net > 2002 > Ausgabe 6/02 > Beckumer Lehrgänge 2003: Intensivschulung zu den neuen Betonnormen

[Die Industrie der Steine + Erden]






Beckumer Lehrgänge 2003: Intensivschulung zu den neuen Betonnormen

In diesem Jahr wurde die neue Normengeneration Beton nach DIN EN 206 und DIN 1045-neu bauaufsichtlich eingeführt. Dies gilt auch für die Gesteinskörnungen gemäß DIN 4226-neu, Frischbetonprüfungen gemäß DIN EN 12350 und Festbetonprüfurigen gemäß DIN EN 12390. Die kommenden Beckumer Lehrgänge sind als Leitfaden für die praktische Umsetzung der neuen Normen konzipiert. In Intensivschulungen bei dem dreitägigen Lehrgang werden Übungen an Fallbeispielen durchgeführt und praxisnahe Anleitungen gegeben. Abgerundet werden diese Lehrgänge durch aktuelle betontechnologische Schwerpunktthemen.
Die Lehrgangsserie A vermittelt die notwendigen Grundkenntnisse in Theorie, Praxisübungen und Baustoffprüfungen in der Prüfstelle des Zemlabor, daher auch für Nichttechniker empfohlen.
Die Lehrgangsserie B vertieft mit weiteren Themen und Übungen die in der Serie A gewonnenen Grundkenntnisse und kann als "Fitnesstraining" für den Umgang mit den neuen Betonnormen in Theorie und praktischer Umsetzung gesehen werden.
Insgesamt werden in diesem Jahr drei Lehrgänge zum Thema "Grundlagen der Betontechnologie" (Lehrgang A) und drei Lehrgänge zum Thema "Erweiterte moderne Betontechnologie" (Lehrgang B) an folgenden Terminen angeboten:

1. Lehrgang (A1) 07. - 09.01.2003
2. Lehrgang (B1) 14. - 16.01.2003
3. Lehrgang (A2) 21. - 23.01.2003
4. Lehrgang (B2) 28. - 30.01.2003
5. Lehrgang (A3) 04. - 06.02.2003
6. Lehrgang (B3) 11. - 13.02.2003

Das ausführliche Programm und Anmeldeformulare können bei Zemlabor, Beckum, Tel.: (0 25 21) 82 01 - 0, Fax: (0 25 21) 73 18, e-Mail: post@Zemlabor.de angefordert werden.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 6/02 | Zurück zu unserer Homepage