www.steine-und-erden.net > 2000 > Ausgabe 6/00 > Neue Medien

[Die Industrie der Steine + Erden]






Neue Medien

Naturstein und Architektur Stein-Reich
Von Natur aus ist er schön und einmalig. Kein Wunder also, dass Naturstein in den letzten Jahren immer häufiger für die Gestaltung von Fassaden und Innenräumen Verwendung findet. Außerdem ist Naturstein als natürlicher und äußerst langlebiger Baustoff auch unter Umweltgesichtspunkten erste Wahl. Margret und Horst Wanetschek gelingt es in der vollständig überarbeiteten Neuauflage von "Naturstein und Architektur" eindrücklich, für dieses Material zu werben. Der völlig neue Projektteil stellt ein breites Spektrum von Natursteinverwendungen vor, ob Regierungsgebäude, Museum, Einkaufspassage oder Wohnbereich. Die repräsentativen Natursteinfassaden vieler Bauten des "steinernen Berlin" sind nur ein Beleg für die Renaissance, die der Naturstein bei Bauherren und Architekten gegenwärtig erlebt. Viele der in diesem Buch gezeigten Bauten wurden im Rahmen des vom Deutschen Naturwerkstein-Verbandes in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architekten im Zweijahresrhythmus ausgelobten Wettbewerbs "Deutscher Naturstein-Preis" ausgezeichnet. Eigene Kapitel zur Materialkunde, Gewinnung und Bearbeitung von Naturstein sowie zur Versetztechnik ergänzen den Beispielteil.
Naturstein und Architektur, Fassaden-Innenräume-Außenanlagen-Steintechnik. Hrsg. Margret und Horst Wanetschek. 176 Seiten, 333 farbige, 26 sw-Abbildungen, 158 Zeichnungen, Grundrisse und Graphiken, 99,90 DM, ISBN 3-7667-1438-4.
Verlagsadresse: Georg D. W. Callwey GmbH & Co., Streitfeldstr. 35, 81673 München, Tel. 0 89/43 60 05-0, Fax -113,
Internet: www.callwey.de.


Beton + Fertigteil-Jahrbuch Ratgeber für wirtschaftliches Bauen
Das Beton + Fertigteil-Jahrbuch, seit über 40 Jahren bewährter Ratgeber der Branche, informiert in zahlreichen Beiträgen über die Vielseitigkeit und universelle Verwendbarkeit des Baustoffs Beton, über aktuelle Trends und technische Neuerungen in der Beton- und Fertigteil-Industrie. Der redaktionelle Teil enthält viele Anwendungsbeispiele, aktuelle statistische Daten, Anschriften von Organisationen, eine Auflistung gültiger Normen und Normentwürfe sowie ein ausführliches Lieferantenverzeichnis. Hauptzielgruppe sind Bauingenieure und Architekten, die Betonbauteile planen, produzieren und einsetzen. Aber auch für Bauunternehmen, die Beton- und Fertigteil-Industrie und den Baustoffhandel ist dieses Jahrbuch eine wichtige Informationsquelle.
Beton + Fertigteil-Jahrbuch 2000. Hrsg. unter Mitwirkung des Bundesverbandes Deutsche
Beton- und Fertigteil-Industrie e. V., 600 Seiten,
ISBN 3-7625-3549-3, DM 54.
Verlagsadresse: Bauverlag GmbH, 65173 Wiesbaden, Tel. 0 61 23/7 00-0, Fax /7 00-1 22.


Taschenbuch "Fachkräfte für Arbeitssicherheit 2001" Taschenbuch "Fachkräfte für Arbeitssicherheit 2001"
Der umfassende Fachteil des "Taschenbuches für Arbeitssicherheit 2001", jetzt verlegt von der Universum Verlagsanstalt, bietet Sicherheitsfachkräften eine Fülle von Fakten zum Nachschlagen, zwölf Checklisten zur Kontrolle sowie ein Kalendarium. Gemäß dem eigenen Arbeitsschwerpunkt besteht die Auswahl unter den Ausgaben "Standard", "Metall" sowie "Chemie und Elektrotechnik". Der Fachteil mit rund 160 Seiten ist gegliedert in "Schwerpunktthemen", "Daten und Fakten" und einen Adressenteil.
Fachkräfte für Arbeitssicherheit 2001. Drei Ausgaben, 256 Seiten, 16,20 DM, Staffelpreise auf Anfrage.
Verlagsadresse: Universum Verlagsanstalt GmbH KG, Pf. 57 20, 65175 Wiesbaden,
Fax 06 11/90 30-2 81,
Internet: www.universum.de, E-Mail: vertrieb@universum.de


           Taschenbuch für Sicherheitsbeauftragte 2001
Im betrieblichen Ablauf sind es oft die kleinen Nachlässigkeiten, die zu Unfällen führen können. Besonders hier ist der Sicherheitsbeauftragte als wichtiger Helfer für die Kollegen, aber auch für die Betriebsleitung gefragt. Mit dem jährlich erscheinenden Taschenbuch für Sicherheitsbeauftragte erweitern und aktualisieren diese ihr Basiswissen. Besonders die systematische Kontrolle einzelner Arbeitsbereiche wird durch 26 in das Kalendarium eingebaute Checklisten erleichtert. Der Anhang bietet in Form von Texten, Tabellen und Übersichten Antworten zu häufigen Fragen.
Taschenbuch für Sicherheitsbeauftragte 2001. Vier Ausgaben (Standard, Metall, Chemie, öffentlicher Dienst), 13,50 DM, ab 2 Expl. 8,60 DM.
Verlagsadresse: Universum Verlagsanstalt GmbH KG, s.o.


Zünden von Sprengladungen Zünden von Sprengladungen
Der Verfasser Gerd Vogel legt mit dieser Monographie für die Zündung von Sprengladungen ein Werk vor, das es in dieser komplexen Form bisher nicht gibt. Ausgehend von einer geschichtlichen Betrachtung werden alle gegenwärtig in der Sprengpraxis bedeutsamen Zündarten umfassend behandelt. Zündverfahrenübergreifende Aspekte werden herausgearbeitet. Die elektrische Zündung wird entsprechend ihrer Bedeutung für die Sprengtechnik ausführlich mit physikalischen Zusammenhängen, Beschreibung des technischen Zubehörs und allen Schaltungsarten dargestellt. Angemessenen Stellenwert erhält die elektronische Zündung mit der beispielhaften Beschreibung des Dynatronic-Zündsystems, wobei betont wird, dass diese Entwicklungen erst am Anfang stehen und die Aussagen nur ein Intermezzo bedeuten können. Die nichtelektrische Zündung wird in Form der Schockschlauch-Zündsysteme beschrieben. Die Zündschnurzündung wird in ihrer historischen Bedeutung aufgezeigt, ebenso wie die zündtechnische Rolle der Sprengschnur. Das Fachbuch soll den hohen Anspruch einer Monographie mit Handbuch- und Lehrbuchcharakter erfüllen. Über 80 Tabellen sorgen für einen hohen Informationsgrad, und fast 300 Abbildungen garantieren Anschaulichkeit.
Zünden von Sprengladungen. Gerd Vogel.
896 Seiten, ISBN 3-926523-42-5, 168 DM.
Verlagsadresse: Leopold Hartmann, Bahrastr. 30, 97647 Sondheim v. d. Rhön, Tel. 0 97 79/81 44 0, Fax /81 44 22.

Faszination Muscheln Neues über Muscheln
Muscheln gehören zu den häufigsten Fossilien. Seit der Antike haben sie die Wissenschaftler interessiert. Sie sind u. a. wichtige Zeugnisse für die Rekonstruktion vorzeitlicher Lebens- und Ablagerungsräume. Ihre Evolution ist interessant, weil sie einige sehr ungewöhnliche Formen hervorgebracht haben. Dieser Band informiert über Biologie, Evolution, Systematik, Ökologie und angewandte Paläontologie. Neueste, z. T. bisher unveröffentlichte Erkenntnisse machen den Band besonders aktuell.
Muscheln. Michael Amler, Rudolf Fischer,
Nicole Rogalla. 214 Seiten, 89 Abbildungen,
ISBN 3-13-118391-8, 69,80 DM.
Verlagsadresse: Enke im Georg Thieme Verlag, Rüdigerstr. 14, 70469 Stuttgart, Tel. 07 11/89 31-1 15, Fax /89 31-5 66,
E-Mail: Anne.Doebler@Thieme.de.


betriebswacht Datenjahrbuch Betriebswacht 2001
Der Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften gibt auch für 2001 wieder das Datenjahrbuch "Betriebswacht" heraus. Der Datenteil umfasst ca. drei Viertel des Gesamtwerkes. Es handelt sich um Adressen aus den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, ergänzt um wesentliche Anschriften aus dem Umweltschutz. Damit ist das Datenjahrbuch für alle, die in diesen Bereichen tätig sind, ein aktuelles Nachschlagewerk. Der Nutzer findet alle Anschriften, Telefon- und Faxnummern, Internet- und Mail-Adressen der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, der Kammern, der Arbeitsmedizin sowie Anschriften zertifizierter sicherheitstechnischer Dienste; Herstellerverzeichnis von Arbeitsmitteln und Schutzausrüstung; Prüfung, Forschung, Normung; Übersichten über Richtlinien, Technische Regeln und Unfallverhütungsvorschriften und nicht zuletzt die Anschriften der Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand. Mit der Ringheftung eignet sich das Datenjahrbuch auch als Terminplaner im Querformat.
Datenjahrbuch Betriebswacht 2001. 208 Seiten, davon 152 Seiten Datenteil, 15,50 DM, ab 2 Expl. 9,31 DM, Staffelpreise auf Anfrage,
ISBN 3-933355-59-1.
Verlagsadresse: Universum Verlagsanstalt GmbH KG, s.o.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 6/00 | Zurück zu unserer Homepage