www.steine-und-erden.net > 1999 > Ausgabe 5/99 > 2. Innovationsbörse

[Die Industrie der Steine + Erden]






Die

2. Innovationsbörse

startet am 4. und 5. November 1999 in Düsseldorf.

Der Förderpreis Arbeit Sicherheit Gesundheit ist mehr als nur ein reiner Wettbewerb. Er ist Mittel zum Transport einer Idee. Arbeitssicherheit muss ihren Platz in den Köpfen der Menschen finden! Die Steinbruchs-Berufsgenossenschaft bietet die Plattform für den notwendigen Dialog. Das haben die Menschen, die sich an dem Ideenwettbewerb beteiligt haben, verstanden.
Um die vielen guten Ideen einem möglichst großem Publikum vorzustellen, veranstaltet die Steinbruchs-Berufsgenossenschaft in Zusammenarbeit mit der Steinakademie der Geoplan GmbH im Rahmen Europas größter Messe für Arbeitssicherheit und Gesundheitschutz die 2. Innovationsbörse Arbeit Sicherheit Gesundheit.Sie findet am 04. und 05. November 1999 im Düsseldorfer Kongress Center-Süd statt. Die über 220 angemeldeten Besucher erwartet neben einem attraktiven Rahmenprogramm zahlreiche Beiträge zu den interessantesten Ideen des Förderpreises aus den Kategorien "Sicherheitstechnik", "Gesundheitsschutz" und "Organisation Motivation".

Nähere Informationen zum Förderpreis oder zur Innovationsbörse erhalten Sie bei der Steinbruchs-Berufsgenossenschaft, Holger Imhoff, Tel.: (05 11) 72 57-627.





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 5/99 | Zurück zu unserer Homepage