Technik

Konzeptfahrzeug mit maximaler Spritersparnis

Frische Gene für Volvos Serie

Fast ein Drittel Kraftstoffersparnis: Das neue Konzeptfahrzeug von Volvo Trucks zeigt, wie es möglich ist, die Produktivität im Fernverkehr massiv zu steigern. Zu den Geheimnissen dieser bemerkenswerten Kraftstoffeinsparung gehören ein aerodynamisches Design und geringeres Leergewicht – Features, die bereits in die Serienproduktion einfließen.

Lkw

Mit Förderung der schwedischen Energiebehörde hat Volvo Trucks ein neues Konzeptfahrzeug entwickelt: den Volvo Concept Truck. Er ist das Ergebnis eines fünfjährigen Forschungsprojekts zur Entwicklung energieeffizienterer Fahrzeuge. Der neue Konzept-Lkw senkt den Kraftstoffverbrauch um mehr als 30Prozent. „Wir arbeiten permanent daran, energieeffizientere Fahrzeuge zu entwickeln. Dies ist sowohl aus Umweltschutzgründen als auch aus Sicht der Kosten für unsere Kunden ein Bereich mit hoher Priorität. Wir sind stolz, diese Entwicklung vorantreiben zu können. Unser Konzept-Lkw zeigt exemplarisch das immense Potenzial laufender technischer Neuerungen“, erklärt Claes Nilsson, Präsident und CEO von Volvo Trucks. Ein Schlüsselfaktor für den niedrigen Kraftstoffverbrauch ist die deutliche Verbesserung der Aerodynamik von Sattelzugmaschine und Auflieger. „Wir haben den gesamten Sattelzug modifiziert und aerodynamisch so weit wie möglich optimiert. Beispielsweise wurden die Rückspiegel durch Kameras ersetzt. Das senkt den Luftwiderstand, sodass weniger Energie benötigt wird, um den Lkw anzutreiben“, erklärt Åke Othzén, Gesamtprojektleiter bei Volvo Trucks. Zusätzlich zu den aerodynamischen Verbesserungen ist das Konzeptfahrzeug mit neu entwickelten Reifen ausgestattet, die sich durch einen geringeren Rollwiderstand auszeichnen. Der Auflieger wiegt zwei Tonnen weniger als der Referenzauflieger. Das senkt den Kraftstoffverbrauch oder ermöglicht eine höhere Nutzlast. Zum Projekt gehört auch ein verbesserter Antriebsstrang. Der Sattelzug wurde im Herbst 2015 auf schwedischen Straßen im Testbetrieb gefahren.

Die Arbeit am Volvo-Konzeptfahrzeug läuft seit 2011. Ziel ist es, die Effizienz von Lkw im Fernverkehr um 50Prozent zu verbessern. Da das Konzeptfahrzeug Teil eines Forschungsprojekts ist, wird es nicht auf dem Markt erhältlich sein. Einige aerodynamische Merkmale sind jedoch bereits in Serienfahrzeuge von Volvo Trucks eingeflossen, und möglicherweise werden weitere Lösungen zukünftig umgesetzt.

Lkw
Volvo ist dabei, einige Merkmale des Concept Trucks auf Serienfahrzeuge zu übertragen.
 
Weitere Informationen