Schwerpunkt Persönliche Schutzausrüstung

„Ignite Series“ – neue Gurtlinie von Skylotech

Pünktlich zur Leitmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit präsentiert Skylotech eine neue Gurtlinie namens „Ignite Series“. Sie verfügt über Polsterungen, die auf die männliche und weibliche Anatomie abgestimmt sind und für eine optimale Verteilung der Traglast sorgen. So lastet das Gewicht nun nicht länger auf den Schultern, sondern wird auf die Hüfte verteilt. Eine weitere Detaillösung ist ein neuer Versteller, der verhindert, dass sich das Gurtband ungewollt lockert. Ebenfalls angepasst wurden die Verstelleinheiten im Schulterbereich. Das Gurtband kann nun nach unten in Richtung Boden gezogen werden. Das ist aus ergonomischer Sicht nur sinnvoll, denn der Träger wird dadurch nicht zu unnatürlichen Bewegungen oberhalb seines Kopfes gezwungen. Bei der Entwicklung der „Ignite Series“ hat Skylotech außerdem Wert darauf gelegt, dass die Benutzung der Gurte für ihre Träger so einfach wie möglich ist. Dies gilt insbesondere für jene Anwender, die ihre PSAgA nur unregelmäßig verwenden. So sind beispielsweise die Hauptanschlagpunkte in auffälligem Orange gehalten, um sie eindeutig zu kennzeichnen und eine Fehlanwendung zu verhindern.

Karabiner für rechts- und linkshändige Nutzung

„Double“ heißt eine neue Karabiner-Serie mit um 180° drehbaren Twistlock- und Trilock-Verschlüssen, die Skylotech zur A+A vorstellt. Erstmals überhaupt ist dadurch ein Öffnen des Gates in beide Richtungen möglich. Gegenüber den bisher am Markt üblichen Lösungen bietet das einen entscheidenden Vorteil: Die Karabiner sind vergleichsweise einfach mit einer Hand zu öffnen. Sie sind zudem für rechtshändige und linkshändige Nutzung gleichermaßen geeignet.

Karabiner
Die Karabiner der neuen Serie ‚Double‘ sind zur linkshändigen und rechtshändigen Anwendung geeignet.
 
Weitere Informationen