Technik

Soliswitch FTE20 – Füllstandgrenzschalter für granulare Feststoffe

Der neue Drehflügel-Grenzschalter FTE20, aus dem E-direct Produktprogramm von Endress+Hauser, ergänzt das Branchen-Paket an Lösungen und Feldgeräten der Prozessautomatisierung für die Schüttgutverarbeitende Industrie. Die elektronischen und mechanischen Komponenten der Messtechnik wurden in diesem neuen Gerät auf den aktualisierten Stand der Technik gebracht. Darüber hinaus wurden neue nützliche Features integriert.

Die Funktionsprüfung eines eingebauten Grenzschalters war bislang sehr schwierig. Der neue Soliswitch FTE20 hat auf der Antriebsachse des Paddels nun eine ausgeleuchtete Reflektorscheibe montiert, die Drehbewegung der Welle ist von außen sichtbar und die Funktionsprüfung somit sichergestellt.

Die elektrische Funktion der Schaltkontakte ist im eingebauten Zustand ebenso einfach zu prüfen und damit ist die Anlagenverfügbarkeit gewährleistet. Sein robuster und kompakter Aufbau macht den Soliswitch zum geeigneten Grenzschalter für Anwendungen in der Lebensmittel- und Grundstoffbranche als Voll-, Leer- oder auch Bedarfsmelder.

Füllstandgrenzschalter
Optische oder automatische Funktionsüberwachung ist mit dem Soliswitch FTE20 in eingebautem Zustand problemlos möglich.
 
Weitere Informationen