Arbeitssicherheit

Gute Praxis im neuen ISSA Mining-Newsletter

Ein Blick über den regionalen Tellerrand

Das Interesse des Fachpublikums war hoch, die Rückmeldungen der internationalen Präventionsexperten sehr positiv: auf dem XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014 in Frankfurt stellte die Internationale Sektion der IVSS für die Verhütung von Arbeitsunfällen im weltweiten Bergbau (ISSA Mining) die aktuelle Edition ihres Newsletters vor.

Die 24-seitige Ausgabe beleuchtet Innovationen im südamerikanischen Bergbau und gute Arbeitsschutzpraxis in der europäischen Gesteinsindustrie. Sie stellt internationale Forschungsprojekte für Sicherheit und Gesundheit vor und gibt einen Einblick in die europäische Präventionskampagne zum Thema Stress am Arbeitsplatz. Um das  Medium zu lesen, müssen Sie nicht nach Frankfurt reisen. Sie können den Newsletter auch ganz einfach abonnieren.

Die vollständige Ausgabe finden Sie unter www.issa.int/web/prevention-mining/newsletter zum kostenlosen Download. Möchten Sie bei zukünftigen Ausgaben regelmäßig per E-Mail über das Erscheinen informiert werden? Senden Sie dazu einfach eine Mail an petra.doelitzscher@bgrci.de.

Titel
Inhaltsseite
 
Weitere Informationen