Technik

LED-Lichtsysteme von Hella auf der FinnMETKO

Hella zeigte auf der FinnMETKO, Finnlands größter Fach- und Verkaufsmesse für Forst- und Baumaschinen, in Jämsä vom 28. bis 30. August 2014 neueste LED-Lichtsysteme für Forst- und Baumaschinen. Ausgestellt wurde unter anderem der LED-Arbeitsscheinwerfer Power Beam 1800. Er verbindet starke Leis-tung mit einem niedrigen Energieverbrauch von lediglich 36 Watt. Gegenüber dem Vorgängermodell verfügt er über eine 40 Prozent höhere Lichtausbringung. So beträgt die Lichtleistung der sechs Hochleistungs-LEDs 1.850 Lumen. Der speziell entwickelte Multi-Facettenreflektor sorgt dabei für eine homogene Ausleuchtung. Durch unterschiedliche Streuscheiben kann dieser Arbeitsscheinwerfer sowohl für die Nahfeld- als auch für weitreichende Ausleuchtung eingesetzt werden.

Hohe Lebensdauer

Ein Weltneuheit stellte der robuste Hochleistungsarbeitsscheinwerfer Q90 der sogenannten „Thermo Pro Series“ dar. Mit einem Kunststoffkühlkörper versehen, bietet der Scheinwerfer die Möglichkeit, auch in kleinsten Bauformen Lichtleis-tungen zu realisieren, die vergleichbar mit Xenontechnologie sind. Das wärmeleitende Kunststoffgehäuse mit Kühlrippen ermöglicht die nötige Wärmeabfuhr der Hochleistungs-LEDs und gewährleistet damit die hohe Lebensdauer des Q90. Das neue Material bietet neben Gewichtsersparnis den Vorteil vollkommener Korrosionsresistenz.

LED-Arbeitsscheinwerfer
Der LED-Arbeitsscheinwerfer Power Beam 1800 verbraucht lediglich 36 Watt.
 
Weitere Informationen