Technik

Lieferversprechen für Fahrgerüste von Zarges: „Heute bestellt – spätestens übermorgen geliefert“

Schnelle Lieferung

Meistens muss es ganz schnell gehen: Ein Fahrgerüst wird benötigt, doch kurzfristig ist keines aufzutreiben. Dieses Problem löst ZARGES jetzt mit dem Lieferversprechen: An einem Werktag bis 10 Uhr bestellt, wird das Fahrgerüst in der gewünschten Größe und Ausstattung spätestens am übernächsten Werktag bis 18 Uhr angeliefert. Und das nicht nur beim Händler, sondern ZARGES bietet als neuen Service jetzt auch die Direktlieferung an eine Wunschadresse – also auch direkt auf die Baustelle.

Der schnelle Lieferservice gilt für die Z 600 Fahrgerüste mit Fahrbalken oder Ausleger, für das Z 600 Klappgerüst COMPACT, das Z 500 Klappgerüst COMPACT, das Z 300 Klappgerüst COMPACT sowie die Module der Z 300 Fahrgerüste. „In vielen Fällen schaffen wir sogar die Lieferung am nächsten Tag“, berichtet Produktmanagerin Höbke Thomssen von den Erfahrungen mit dem neuen Service, der sowohl vom Handel als auch von den Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen wird: Für den Handel reduziert sich die Lagerhaltung, für die Kunden bedeutet dies mehr Flexibilität. Ausgenommen von der Lieferung sind die Postleitzahlbezirke 17 und 18 sowie die Inseln. Die Bestellung erfolgt nach wie vor über den Fachhändler. „Mit dem Lieferservice zum Kunden oder auf die Baustelle sparen wir für die Kunden lange und unproduktive Wege ein“, so Thomssen.

Klappgerüst
 
Weitere Informationen

zarges-Logo

Zarges GmbH

www.zarges.de