Arbeitssicherheit

V-Gard Headgear – Neues Gesichtsschutzsystem von MSA

MSA präsentiert V-Gard Headgear – eine neue Kopfhalterung, die das innovative V-Gard Gesichtsschutzsystem komplettiert. Der strapazierfähige Rahmen mit erweitertem Stirnschutz und die einzigartige Auswahl von über 20 Visieren bieten die optimale Lösung für zahlreiche Anwendungen.

V-Gard Headgear ist leichter als vergleichbare Gesichtsschutzlösungen und bietet dank ausgewogener Balance ein ausgezeichnetes Trageverhalten. Mit einem modischen aber robusten Erscheinungsbild steigert V-Gard Headgear die Trageakzeptanz. Das zum Patent angemeldete Visierfeststellsystem ist in jeder gewünschten Visierposition zuverlässig und praxisorientiert, da die Griffknöpfe nicht abgeschraubt werden und somit nicht verloren gehen können.

Durch die 7-Punkt Scheitel-Einstellmöglichkeit und die Ein-Hand bedienbare Ratsche ist V-Gard Headgear auf nahezu alle Kopfgrößen und -formen einstellbar. Das austauschbare Schweißband an der Stirn und das Komfortband am Nacken sorgen für ganztägigen Tragekomfort. Mit dem einzigartigen 3-Punkt-Visierbefestigungssystem können Visiere einfach und schnell eingesetzt und entfernt werden.

Der Tragetest hat bestätigt, dass nahezu 90 Prozent aller befragten Anwender V-Gard Headgear lieber einsetzen würden als das aktuell vorhandene Gesichtsschutzsystem. V-Gard Headgear unterstreicht durch Zuverlässigkeit und Tragekomfort die weltweit erfolgreiche V-Gard Marke.

Gesichtsschutzsystem
 
Weitere Informationen

MSA Europe

www.MSAsafety.com.