Industrienachrichten

Geschäftsführung bei MIRO wieder komplett

Das Präsidium des Bundesverbandes Mineralische Rohstoffe (MIRO) hat Dr.-Ing. Olaf Enger (51) zum neuen Hauptgeschäftsführer berufen. Er trat seinen Dienst im August 2013 in der Geschäftsstelle in Köln an.

Der promovierte Bergingenieur bringt über 20 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit. Enger arbeitete nach seinem Studium bei der Treuhandanstalt in Berlin, wo er an der Privatisierung von Bergbauunternehmen mitwirkte. Im Anschluss war er bei verschiedenen Kies-, Sand- und Recyclingunternehmen in verantwortlicher Position tätig. Vor rund vier Jahren übernahm er die Geschäftsführung der Euroquarz GmbH und deren Tochtergesellschaften. Seit vielen Jahren bringt sich Enger aktiv in das Verbandsgeschehen ein. Seit 2001 ist er Vorsitzender des Bundesüberwachungsverbandes Kies, Sand, Splitt. Als langjähriges Vorstandsmitglied in vero (ehem. WVB) sowie im damaligen Bundesverband der deutschen Kies- und Sandindustrie (BKS) und jetzigen MIRO, bestimmte er Entwicklung und Ausrichtung der Verbandslandschaft aktiv mit.

Zeitgleich hat das Präsidium des Bundesverbandes den Assessor des Bergfachs Walter Nelles zum Stellvertretenden Hauptgeschäftsführer von MIRO berufen. Er wechselte nach einer kurzen Tätigkeit am Oberbergamt des Landes Brandenburg 1996 als Assistent der Geschäftsführung zum Bundesverband Naturstein-Industrie (BVNI), dem heutigen MIRO und dessen Forschungsgemeinschaft. 2001 wurde er zum Geschäftsführer der Forschungsgemeinschaft und zum Mitglied der Geschäftsführung des BVNI ernannt. Seit 2008 ist Walter Nelles als Geschäftsführer im MIRO für die Bereiche Arbeitssicherheit, Gewinnungs- und Aufbereitungstechnik, Technischer Umweltschutz, Bergrecht sowie Forschung tätig.

Die neue Hauptgeschäftsführung wird gemeinsam mit den Geschäftsführern Christian Haeser, der die Bereiche Rohstoffsicherung, Umweltschutz, Folgenutzung und Recht verantwortet, sowie Raimo Benger, der sich für die Bereiche Steuern und Betriebswirtschaft stark macht, sämtliche anstehenden Aufgaben auf Bundes- und europäischer Ebene angehen und speziell die politische Arbeit verstärken.

Walter Nelles
Walter Nelles wird nach 17 Jahren beim Verband Stellvertretender Hauptgeschäftsführer.
Dr. Olaf Enger
Dr. Olaf Enger übernahm im August die Hauptgeschäftsführung bei MIRO in Köln.
 
Weitere Informationen

miro-Logo