Technik

Schutzhandschuhe schützen Ihr wichtigstes Werkzeug – Ihre Hände

In der Baustoffindustrie sind die Hände vielen Gefahren ausgesetzt, denn sie sind das Hauptwerkzeug. Durch das Tragen geeigneter Schutzhandschuhe kann vielen Unfällen, Verletzungen oder allergischen Reaktionen vorgebeugt werden. Dabei gilt es unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen aufgrund der zahlreichen verschiedenen Anwendungen. Bei vielen ist ein angemessener Schutz vor Schürf- und Schnittgefahren erforderlich, bei anderen muss die Haut vor Flüssigkeiten und Chemikalien geschützt werden, um Reizungen oder sogar Verätzungen zu vermeiden. Unabdingbar für fast alle Arbeiten ist das sichere Greifen von Teilen und dass die Bewegungsfreiheit der Hände erhalten bleibt. Mapa Professionnel bietet ein breites Sortiment an Schutzhandschuhen für fast alle Arbeiten und Gefahren auf dem Bau.

Die LITE-Serie von Mapa Professionnel vereint die Abrieb- und Durchstichfestigkeit von Nitril mit der Weichheit und dem Tragekomfort einer dünnen Beschichtung. Zu dieser Serie gehören der Dextram 375 & 376, Dexilite 383 und Titanlite 397. Durch die unterschiedlichen Ausführungen von Stulpe vs. Strickbund und Teil- vs. Vollbeschichtung decken die Modelle eine Vielzahl von mechanischen Gefahren ab wie beispielsweise bei Schreiner- und Tischlerarbeiten.

Bei starken Belastungen wie beim Umgang mit schweren Materialien oder scharfkantigen Platten, beim Gerüstbau sowie bei Abrissarbeiten sind die Modelle der Titan-Reihe optimal – 385 / 388 / 391 / 392. Wie die Lite-Serie unterscheiden sie sich durch das Bündchen (Sicherheitsstulpe vs. Strickbund) und die Art der Beschichtung (teil- vs. vollbeschichtet). Durch einen Baumwollstrick mit nahtloser Grifffläche bieten sie angenehmen Komfort auch bei langen Tragezeiten. Sie schützen den Träger vor Stößen und behalten dabei die notwendige Bewegungsfreiheit. Für maximalen Schutz empfiehlt sich ein Handschuh mit Sicherheitsstulpe (Titan 385 oder 388). Diese bedeckt den Kleiderärmel und bei Bedarf können die Handschuhe mit einer einfachen Bewegung ausgezogen werden. Eine praktische und sichere Lösung.

Der Jersette 300 kombiniert ein hochwertiges Trikot aus 100 Prozent Baumwolle mit der Weichheit und Robustheit von Naturlatex. Die Vorteile liegen auf der Hand: angenehmer Tragekomfort auch bei langen Tragezeiten, hohe Fingerfertigkeit sowie gute Reißfestigkeit. Dieser Handschuh eignet sich durch seine gute Resistenz gegen viele verdünnte Säuren und Basen für den Umgang mit Zement oder anderen Feucht- bzw. Nassarbeiten. Damit ist der Jersette 300 ein wahrer Allrounder.

Schutzhandschuhe
Titanlite 397 der LITE-Serie von Mapa Professionnel.
 
Weitere Informationen

mapa-Logo

Mapa GmbH

www.mapa-pro.de