Technik

Made-To-Measure Moisture

Die Feuchtemessung von Materialproben ermöglicht ein flexibles und umfassendes Monitoring des Produktionsprozesses an Stellen, an denen herkömmliche Online-Feuchtemesssysteme nicht eingesetzt werden können. Sei es bei der Rohstoffanlieferung, während der Produktion als prozessbegleitende Maßnahme oder auch bei der Qualitätssicherung des Endproduktes. Den Anwendungsmöglichkeiten in der Steine- und Erdenindustrie sind keine Grenzen gesetzt.

Ein geeignetes Messsystem sollte zum Einen kompakt und mobil sein, zum Anderen aber auch in kürzester Zeit exakte Messergebnisse liefern. Das Feuchtemesssystem FL-MIKRO-LAB-Kompakt der Franz Ludwig GmbH vereint diese Eigenschaften auf ideale Weise. Zum Einsatz kommt das bewährte Mikrowellen-Messprinzip (433 MHz), das sich weltweit bei der Onlinemessung als optimales Messverfahren etabliert hat.

Als Alleinstellungsmerkmal weist das FL-MIKRO-LAB-Kompakt eine Verdichtungseinrichtung im Deckel des Gerätes auf, die immer gleiche Druckverhältnisse während des Messvorganges gewährleistet. Damit konnten durch unterschiedliche Materialdichten hervorgerufene Querempfindlichkeiten (was im Übrigen auf alle am Markt erhältlichen, dielektrischen Feuchtemessverfahren zutrifft), minimiert werden, was der Präzision der Messwertaufnahme zu Gute kommt.

Da die Spannungsversorgung des Gerätes über den USB-Anschluss des Auswerterechners (PC oder Netbook) erfolgt, ist ein mobiler, netzunabhängiger Einsatz an beliebigen Einsatzorten möglich. Das Gerät verfügt über eine bedienerfreundliche Software, über die die Messwertanzeige, Parametrierung und Datenarchivierung erfolgt. Der zweiteilige Aufbau des FL-MIKRO-LAB lässt eine einfache Handhabung und schnelle Reinigung des Gerätes zu. Der robuste Aufbau wird den Anforderungen im rauen Produktionsumfeld gerecht.

Eine Weiterentwicklung des FL-MIKRO-LAB-Kompakt ermöglicht die Datenübertragung per Bluetooth-Technologie auf ein Smart-Phone, auf dem eine spezielle App die Messwerte visualisiert und archiviert. Durch die Nutzung der Mobilfunktechnologie kann so die Funktionalität des Gerätes erweitert und an die Erfordernisse der Zukunft angepasst werden.

Feuchtemesssystem
Das FL-MIKRO-LAB: Kompakt für den mobilen Einsatz.
 
Weitere Informationen

ludwig-Logo

Franz Ludwig Gesellschaft für Meß- und Regeltechnik mbH

www.fludwig.com