Arbeitssicherheit

Albatros präsentiert seine neue, junge Linie – FreestyleSR

Wem in seiner Freizeit sein Kleidungsstil und sein Look nicht egal ist, dem ist es das auch nicht während der Arbeit. Lange Zeit waren Arbeitsschuhe zwar zweckmäßig, aber nicht enorm stylish. Für seine neue, junge Line FreestyleSR hat Albatros zur hochwertigen Ausstattung noch einen jungen-sportiven Look oben drauf gepackt. Ihre Einsatzgebiete finden die Schuhe der neuen Linie vor allem in der Produktion, dem Lager und Logistik, der Montage, im Service und Werkstätten.

Das Herzstück der Linie ist die Sohle, bei der bewusst auf ein geklebtes Konzept verzichtet wurde. Stattdessen wurde eine Duo-PUR -Sohle realisiert, die durch die Materialkombination und ihre spezielle Struktur nicht nur eine enorme Flexibilität, sondern auch eine hervorragende Dämpfung ermöglicht. Den besonderen Clou der Sohle bildet allerdings der eingearbeitete Rotationspunkt. Dieser Punkt am inneren Mittelfuß wird am stärksten im Bewegungsablauf im Arbeitsalltag strapaziert. Durch die Verstärkung dieses Rotationspunktes werden die Reibung und somit Ermüdungserscheinungen stark minimiert. Im Zusammenspiel mit seinem extrem geringen Gewicht ist der FreestyleSR ein idealer Sicherheitsschuh auf allen harten Industrieböden oder asphaltierten Flächen.

Die eingesetzte Stahlkappe ermöglicht neben der nötigen Sicherheit zudem nicht nur die schlanke Optik, die bei aktuellen Schuhmodellen aus dem Freizeitbereich so beliebt ist. Sie ermöglicht auch eine großzügige Zehenfreiheit. Eine komfortable Bewegungsfreiheit trotz des schmalen Designs ermöglicht der Schuh mit der Weitengröße 11 generell.

Die FreestyleSR-Modelle erhalten Sie in den Sicherheitsklassen S1P oder S3 mit der SRC-Auszeichnung für maximalen Grip. Zudem erfüllen alle Modelle auch die speziellen ESD-Anforderungen.

Alle Sicherheitssneaker der FreestyleSR-Linie entsprechen der aktuellen europäischen Norm EN ISO 20345:2011 für Sicherheitsschuhe. Kommendes Jahr werden die Modelle zudem auch BGR191-konform sein und dem Träger orthopädisch, individuelle Einlagen ermöglichen ohne Sicherheit einzubüßen.

Passend zur modernen Form, trifft auch die Farbgebung den jungen Zeitgeist, wobei auch auf die potentiellen Einsatzgebiete geachtet wurde. Mit den acht verschiedenen Modellen der Freestyle-SR-Linie wird jeder Sneakerfan nun auch für seinen Arbeitsbereich ein individuell passendes Modell finden, das optisch voll im Trend ist.

Arbeitsschuhe
 
Weitere Informationen

ism-Logo

ISM - Heinrich Krämer GmbH & Co. KG

www.albatros-world.de