Arbeitssicherheit

Möglichkeiten der betriebswirtschaftlichen Bewertung

Betriebliche Gesundheitsförderung

Damit Mitarbeiter lange gesund und leistungsfähig bleiben können, ist es sinnvoll, ihre Gesundheit im Betrieb durch spezielle Maßnahmen zu fördern.

Wie sich der wirtschaftliche Nutzen dieser Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) ermitteln lässt, und dass sich BGF für Unternehmen rechnet, zeigen das Buch und die dazugehörigen Materialien im Internet.

Es wird erklärt, wie eine zeitgemäße Gesundheitsförderung aussieht und zudem wird ein Fünf-Stufen-Modell zur Erfassung des ökonomischen Nutzens vorgestellt.

Die Herausgeber halten es besonders in einer Zeit des demografischen Wandels und der daraus resultierenden Verlängerung der Lebensarbeitszeit für notwendig, dass „gesunde Unternehmen“ geschaffen werden und damit verbunden zufriedene Mitarbeiter und eine höhere Produktivität. Hauptzielgruppen des Buches sind leitende Akteure der BGF im Betrieb, wie Arbeitsmediziner, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Unternehmens- und Personalleitungen.

Unternehmen, die aus finanziellen Gründen zunächst nicht aus eigener Kraft in die BGF investieren, erhalten Informationen über verschiedene Möglichkeiten zur Finanzierung, wie etwa über Stiftungen, Krankenkassen oder Berufsgenossenschaften.

Die zweite Auflage wurde erweitert um einen Downloadbereich (www.universum.de/downloads) im Internet, in dem weitere Informationen – wie Praxishilfen und aktuelle Untersuchungen – eingestellt sind. Der Zugangscode befindet sich im Impressum des Buches.

Titel
 
Weitere Informationen

Ingo Froböse, Holger Wellmann, Andreas Weber (Hrsg.)

Betriebliche Gesundheitsförderung

ISBN 978-389869-347-9, Preis 34 Euro

Universum Verlag GmbH

vertrieb@universum.de . www.universum.de