Unternehmensführung

TÜV Nord College GmbH

Transportbeton-Simulationsanlage jetzt auf neuestem Stand

Das Berufskolleg West in Moers der TÜV Nord College GmbH hat eine neue Steuerung für seine Transportbeton-Simulationsanlage erhalten. Damit ist die Anlage wieder auf dem neuesten Stand der Technik. Dies ist durch die großzügige Unterstützung des Anlagenherstellers, der Fa. Stetter GmbH aus Memmingen, ermöglicht worden.

Am Berufskolleg West werden seit 1993 die Auszubildenden der Bundesfachklassen der Verfahrens- und Aufbereitungsmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie aus zehn Bundesländern erfolgreich geschult. Sie legen ihre Zwischen- und Abschlussprüfungen der dreijährigen Ausbildung ebenfalls am Berufskolleg West in Moers ab. Die Auszubildenden kommen aus Betrieben der Rohstoffverarbeitung und der Baustoffherstellung. Diese Betriebe verarbeiten natürliche Rohstoffe wie Sand und Kies oder stellen beispielsweise Transportbeton und Kalksandsteine her.

Am Berufskolleg bildet der Praxisbezug des Fachunterrichts einen Schwerpunkt. Der fachpraktische Unterricht erfolgt zum Beispiel in der Metallbearbeitung, an Hydraulikversuchsständen, an pneumatischen und elektropneumatischen Steuerungen sowie in der Baustoffprüfung.

An der Transportbeton-Simulationsanlage lernen die Azubis im praxisbezogenen Fachunterricht die Komponenten einer Produktionsanlage kennen und üben praxisnah die Bedienung der Anlage. Sie werden so an einer modernen Simulationsanlage geschult und intensiv auf die IHK-Prüfung und die Praxis in ihren Betrieben vorbereitet.

Im praktischen Teil der Prüfung stellen die Auszubildenden ihre erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis. Auch hier kommt die neue Simulationsanlage zum Einsatz: die Auszubildenden bearbeiten daran unter anderem eine Prüfungsaufgabe.

Was in der Schule simuliert wird, kommt in der Praxis den Betrieben vor Ort direkt zu Gute, denn genau diese Anlagen finden die Auszubildenden und jungen Facharbeiter dort vor.

Die Auszubildenden Jakob Hübert, Beton Union Rhein-Ahr GmbH & Co. KG, und Mirko Boilek, Fertigbeton Rheinland GmbH & Co. KG, lernen die neue Steuerung kennen
Die Auszubildenden Jakob Hübert, Beton Union Rhein-Ahr GmbH & Co. KG, und Mirko Boilek, Fertigbeton Rheinland GmbH & Co. KG, lernen die neue Steuerung kennen. // Foto: TÜV
 
Weitere Informationen

TÜV Nord College GmbH

Berufskolleg West

Duisburg, T +49 203-56323

Moers,     T +49 2841-51008

Bk-West-College@tuev-nord.de

www.tuev-nord-college.de