Arbeitssicherheit

Schmutz- und Klarwasserpumpen

Dieselversion als Alternative

Im Steinbruch und auf Baustellen gilt: Wo zu viel Wasser ist, müssen Motorpumpen ran. Doch nicht überall ist ein Stromanschluss verfügbar, so dass Verbrennungsantriebe gefordert sind. Zu den wenigen Herstellern, die auch Dieselversionen anbieten, zählt Tsurumi. Auf der NordBau zeigen die Japaner ihr aktuelles Programm.

Diesel hat den großen Vorteil der Verfügbarkeit, da es im Gegensatz zu Benzin auf allen Baustellen vorhanden ist. Bei Tsurumi laufen damit die Pumpenserien TE3 für Klarwasser und und TED für Grundwasser, Schmutzwasser und sandhaltiges Wasser. Ausgestattet sind sie mit verbrauchsarmen Robin-Motoren mit maximal 4 kW (5,5 PS) aus dem Hause Fuji Heavy Industries.

Bei der Klarwasserpumpe bringen sie eine Förderleistung von bis zu 900 l/min und schaffen Wasser bis auf 31,5 Meter senkrecht nach oben. Der Schlauchdurchmesser der in zwei Versionen erhältlichen TE3 beträgt 50 oder 80 Millimeter eingangs- wie ausgangsseitig. Tsurumi gibt den freien Durchgang mit sieben Millimetern an, womit die Pumpe sogar noch Sedimente in dieser Korngröße zu schlucken vermag. Pumpe, Antrieb und Tank sind im kompakten Käfig nicht nur geschützt, sondern auch gut transportabel.

Die „schmutzige“ Schwester TED schafft maximal 1150 l/min und 27 Meter. Auch hier gibt es zwei Versionen mit gleichen Anschlüssen. Zweckentsprechend fördert die Pumpe noch Wasser mit Sedimentbrocken bis 35 Millimetern Korndurchmesser. Das Trockengewicht der leistungsstarken Diesel-Sys­teme ist dank Alu-Gehäuse mit 43 und 75 Kilo je nach Modell vergleichsweise niedrig. Als weltgrößter Hersteller von Motorpumpen für das Baugewerbe liefert Tsurumi auch Benzin-Versionen sowie ein über 250 Modelle umfassendes Programm elektrischer Pumpen für praktisch alle Anwendungen.

Schmutzwasserpumpe
Pumpe, Motor, Tank, Käfig: Die tragbare Schmutzwasserpumpe Tsurumi TE3 mit Diesel-Antrieb ermöglicht autonome Einsätze. // Foto: Tsurumi
 
Weitere Informationen

tsurumi-Logo

Tsurumi (Europe) GmbH

T +49 211 417937-450

vertrieb@tsurumi.eu

www.tsurumi.de