Industrienachrichten

Der Stand der BG RCI

Sicherheitsinformationen aus erster Hand

Andreas Hannack hat während der steinexpo positive Erfahrungen in Bezug auf die Standpartnerschaft seines Unternehmens mit der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) gemacht. „Durch die Sensibilisierung der Kunden und Arbeiter beim Thema Persönliche Schutzausrüstung interessieren sich die Leute viel mehr für beispielsweise Augen- und Kopfschutz“, sagte der Mitarbeiter von MSA-Auer in einem Video-Interview mit Christof Goebel, Leitendem Sicherheitsingenieur bei der BG RCI. MSA-Auer produziert PSA-Komplettlösungen.

Ähnlich positive Synergieeffekte stellte auch Georg Buddenkotte (B+W Schüttgutechnologie) fest: Die Luftkanonen, die sein Unternehmen entwickelt, sind ein wesentlicher Bestandteil der BG RCI-Initiative „Sichere Instandhaltung und Wartung“. Durch einen Luftstoß sorgen die Einrichtungen dafür, dass das Material im Innern der Silos sich nicht festsetzt, den gefährlichen Einstieg eines Mitarbeiters zum Lösen der Verstopfung so nicht erfordert.

Mittendrin: Der Stand der BG RCI aus der Vogelperspektive.
Mittendrin: Der Stand der BG RCI aus der Vogelperspektive.

Während des Aktionsprogramms am Stand klärte BG RCI-Experte Reinhard Kulozik das Publikum über solche Gefah­ren auf. Und die Höhenretter der BG RCI um Henning Jugel zeigten, was zu tun ist, wenn trotzdem etwas passieren sollte.

Und während die Akrobatinnen des PiPaPo-Bewegungstheaters um Andrea Weisser die Besucher der steinexpo auf den Stand lockten, drehten am Miniaturmodell des Deutschen Verkehrssicherheitsrates Mini-Geländewagen ihre Runden in einem Modellsteinbruch.

„Jeder kann an einem Fahrsicherheitstraining für Geländewagen teilnehmen“, erklärte Sandra Demuth vom DVR. „Vielleicht fragen Sie ihren Chef nach Unterstützung, wir bieten auch Firmenseminare an.“

Ebenfalls mit am Stand waren der Deutsche Sprengverband sowie die Firmen geo-konzept, Skylotec, Stricker, VHV Anlagenbau und Brigade.

Jörg Nierzwicki, BG RCI

Banner: Video-Report steinexpo 2011