Industrienachrichten

Neue Führungsstruktur bei der uvex safety group

Der langjährige CEO und Vorsitzende der Geschäftsführung der uvex safety group Frank Seuling beendet seine Tätigkeit für das Fürther Familien-Unternehmen. Die Gesamtverantwortung für die uvex safety group wird ab sofort durch Stefan Brück, Peter Buschmann und Stefan Wehner übernommen.

Nach mehr als 18 Jahren erfolgreichen Wirkens in der Unternehmensgruppe sucht der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung der uvex safety group Frank Seuling nun neue Herausforderungen. Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen in der zukünftigen strategischen Ausrichtung der uvex safety group haben sich die Gesellschafter der uvex Gruppe und Frank Seuling darauf verständigt, das Vertragsverhältnis in bestem freundschaftlichen Einvernehmen zu beenden.

Frank Seuling war seit 1992 im Unternehmen und verantwortete in den letzten acht Jahren als Vorsitzender der Geschäftsführung der uvex safety group den umsatzstärksten Geschäftsbereich der uvex Gruppe.

Er steht für die strategische Neuausrichtung des Unternehmens zum Markensystemanbieter mit Herstellerkompetenz und positionierte die Marke erfolgreich als Innovationsführer in der Safety-Branche. Besondere Schwerpunkte seiner Tätigkeit lagen auf der weiteren Inter­nationalisierung des Unternehmens durch die Gründung zahlreicher Tochtergesellschaften, dem Aufbau neuer Produkt- sowie Service- Kompetenzen, der Modernisierung der eigenen Produktionsstätten sowie der richtungsweisenden Implementierung eines nachhaltigen Innovationsprozesses.

Frank Seuling vertrat das Unternehmen in unterschiedlichen Gremien und unterstützte als Mitglied des Vorstands den deutschen Interessenverbund Persönliche Schutzausrüstung (IVPS) und war erst kürzlich zum Vorsitzenden des Messebeirats und Präsidenten der A+A, der weltweit größten und wichtigsten Messe für die Bereiche Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, gewählt worden.

Über seine Verantwortung in der uvex safety group hinaus war Frank Seuling seit acht Jahren auch Mitglied der Geschäftsführung der uvex Winter Holding GmbH & Co. KG und hat in dieser Position die positive Entwicklung des Unternehmens entscheidend mitgeprägt.

Um die Kontinuität in der strategischen Ausrichtung zu sichern und das Unternehmen auch weiterhin auf seinem erfolgreichen Kurs zu halten, übernimmt das bisherige Geschäftsführungsteam um Stefan Brück, Peter Buschmann und Stefan Wehner die Verantwortung für die uvex safety group.

Alle drei Geschäftsführer sind seit vielen Jahren im Unternehmen tätig und haben die Erfolge der Vergangenheit aktiv mitgestaltet. Sie verfügen über große Erfahrung in der nationalen sowie internationalen Arbeitsschutzbranche und werden das Unternehmen gleichberechtigt, nach dem Kollegialprinzip, führen.

Zum Vorsitzenden der Geschäftsführung wurde Stefan Brück ernannt, der das internationale Geschäft sowie den strategisch bedeutendsten Produktbereich Head (Augenschutz, Gehörschutz, Helme und Atemschutz) bis heute erfolgreich geführt und entwickelt hat.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung Stefan Brück mit Peter Buschmann und Stefan Wehner (von links).
Der Vorsitzende der Geschäftsführung Stefan Brück mit Peter Buschmann und Stefan Wehner (von links).
Frank Seuling während seines Vortrages für die Offensive Mittelstand bei der Arbeitsschutzmesse A+A in Düsseldorf.
Frank Seuling während seines Vortrages für die Offensive Mittelstand bei der Arbeitsschutzmesse A+A in Düsseldorf.
 
Weitere Informationen

uvex-Logo

UVEX ARBEITSSCHUTZ GMBH
Würzburger Str. 181 - 189
90766 Fürth

T +49 800 6644 - 891
F +49 800 6644 - 892

safety@uvex.de
www.uvex-safety.de