Termine

„recycling aktiv 2011“ mit ambitioniertem Demo-Konzept

Die zweite Demonstrationsmesse für Recycling-Maschinen und -Anlagen, ist erfolgreich gestartet: Veranstalter Geoplan GmbH gab bekannt, dass bereits im Juli mehr als die die Hälfte des 55.000 Quadratmeter umfassenden Messegeländes für die „recycling aktiv 2011“ auf dem Flughafen Karlsruhe/ Baden-Baden vergeben war. Bestätigt durch den Erfolg der Premierenveranstaltung von 2007 hatten zahlreiche Marktführer aus dem Zulieferbereich des Metall-, Kunststoff- und Baustoffrecycling schon zu diesem frühen Zeitpunkt ihre Teilnahme fixiert. Auch Tech­nikanbieter für die Verarbeitung von Altpapierfraktionen sowie maßgebliche Lieferanten für den Bereich Kompost werden vom 18. bis 20. Mai 2011 auf dem Flughafen Karlsruhe/ Baden-Baden ihre Maschinen und Anlagen vorführen.

Messeleiter Dr. Friedhelm Rese kann auch bei der Zweitauflage der Demonstrationsveranstaltung wieder auf die Kooperation anerkannter Verbände vertrauen: Neben dem BVSE – Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung – unterstützt die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen, BDSV, die „recyc­ling aktiv 2011“ als fachlich-ideeller Partner. Für die Baustoffrecycling-Indus­trie hat die Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe den Partnerschaftsvertrag unterschrieben. Der Industrieverband Steine und Erden Baden-Württem­berg, ISTE, und das Qualitätssicherungssystem Recycling-Baustoffe Baden- Würt­temberg, QRB, unterstützen die Messe ebenfalls. Mit dem VDMA (Fachabteilung Abfall- und Recyclingtechnik), dem Spitzenverband Maschinen bauender Unternehmen in Deutschland, ist ein Partner im Boot, der der „recycling aktiv“ weiteren Schub verleiht. Der nam­hafte Kreis fachlicher Träger schließt sich mit dem Verband Deutscher Metallhändler, VDM.

Kombi mit TiefbauLive

Unter dem Motto „Zwei Messen – ein Ort – ein Termin“ findet neben der „recycling aktiv“ parallel die Demonstrationsmesse „TiefbauLive 2011“ statt. Die Veranstalter Geoplan GmbH und VDBUM Service GmbH haben dazu einen Vertrag für beide Messen zur gleichen Zeit und am gleichen Standort unterzeichnet.

Von Praktikern für Praktiker konzipiert, werden vom 18. bis 20. Mai 2011 die für die „TiefbauLive“ typischen Baumaschinen und Anbauten für Tief-, Erd- und Straßenbaumaßnahmen parallel mit Recyclinganlagen, Pressen, Shreddern, Scheren, Sortieranlagen und Arbeitsmaschinen für Abbruch, Recycling und Materialumschlag der „recycling aktiv“ in praxisnahen Vorführungen zu sehen sein.

Erfassen, Zerkleinern, Umschlagen, Aufbereiten und mehr: Während der Spezialmesse recycling aktiv werden für (fast) alle Aufgabenstellungen im Recyclingsegment technische Lösungen im praxisnahen Einsatz gezeigt.
Erfassen, Zerkleinern, Umschlagen, Aufbereiten und mehr: Während der Spezialmesse recycling aktiv werden für (fast) alle Aufgabenstellungen im Recyclingsegment technische Lösungen im praxisnahen Einsatz gezeigt.
 
Weitere Informationen

Geoplan GmbH
Josef-Herrmann-Straße 1-3
76473 Iffezheim

T +49 7229 60632

www.geoplangmbh.de