Arbeitssicherheit | International

EU initiiert Arbeitsschutzseminar für den Bergbau in der Türkei

Arbeitsschutzexperten der BG RCI werden an einem Workshop im Rahmen des "Technical Assistance Information Exchange Instrument of the European Commission“ (TAIEX) teilnehmen, der vom türkischen Ministerium für Arbeit und Soziale Sicherheit/General-Direktorat für Arbeitssicherheit vom 21. bis 22. Oktober 2010 angeboten wird.

Das Projektziel ist, durch Informationen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz die Arbeitsbedingungen im türkischen Bergbau nachhaltig verbessern zu helfen. Die Zahl der Unfälle im türkischen Bergbau ist hoch: zwischen 1955 und 2009 verloren mehr als 2.000 Bergmänner ihr Leben, mehr als 300.000 wurden verletzt.

Die Präventionsexperten Christian van den Berg und Wolfgang Roehl informieren in Eskisehir über die effiziente gesundheitliche Überwachung der Beschäftigten, die sichere Anlage und den Betrieb von Steinkohlenbergwerken sowie innovative Techniken für Atemschutzträger in Fahrzeugen unter Tage.

 
Weitere Informationen

Taiex-Logo

Weitere Informationen
TAIEX online: http://ec.europa.eu/enlargement/taiex/