Technik | Fördertechnik

Schutzhauben auch aus feuerverzinktem Stahl

Die von der Firma Birkner Haubentechnik in Wilnsdorf angebotenen Schutzhauben für Förderbänder sind für Kurven-, Steig- oder Landbandvarianten verfügbar. Die Abdeckungsmöglichkeiten und die zur Verfügung stehenden Materialien sind dabei vielfältig.

Feuerverzinkter Stahl, Edelstahl oder Aluminium: für jeden Einsatzzweck das entsprechende Schutzhaubenmaterial, welches auf das Fördergut und die Umgebung abgestimmt wird. Schutzhauben aus Hart-PVC und GFK stellen eine Bereicherung der Produktpalette dar und finden bei speziellen Einsatzgebieten Verwendung.

Es stehen verschiedene Beschichtungsmöglichkeiten zur Verfügung, die eine individuelle Farbanpassung der Schutzhauben an die Umgebung ermöglichen. Durch die verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten der Schutzhauben wird dem Anlagenbetreiber die Einsicht auf das Förderband/Fördergut gewährt.

Bei speziellen Förderbandanlagen findet auch die Kombination Windschutzblech/Segmenthauben Verwendung, die ebenfalls in unterschiedlichen Materialien gefertigt werden kann.

Schutzhauben
Die Hauben können auf Wunsch farblich der Umgebung angepasst werden.
 
Weitere Informationen

Birkner Haubentechnik e.Kfr.
Bergstr. 48
D-57234 Wilnsdorf

T +49 2739 8912 88
F +49 2739 8912 90

mail@birkner-haubentechnik.de
www.birkner-haubentechnik.de