MSA Auer: Affinity FLS Filtrierende Halbmasken

Affinity FLS ist die neue Generation des faltbaren Atemschutzes von MSA AUER. Ihr besonders dünnes und leichtes Material bietet dem Träger auch über einen längeren Zeitraum ein angenehmes Tragegefühl.

Affinity FLS Masken bieten effektiven Schutz gegen Feinstäube und flüssige Aerosole, die in diversen Arbeitsumgebungen auftreten können. Sie sind in den Schutzklassen FFP1, FFP2 und FFP3 erhältlich und erfüllen die Anforderungen der EN 149:2001. Eine Farbkennzeichnung sichert die einfache Identifizierung und ermöglicht es dem Anwender, schnell die passende Maskenart für jede Anwendung auszuwählen.

Die weiche innere Dichtlinie der Affinity FLS bietet einen sicheren und komfortablen Sitz. Mit ihrem flachen Design und der vertikalen Faltung ist Affinity FLS ideal geeignet für die Benutzung in Kombination mit Schweißerhauben oder Gesichtsschutzschilden. Der vorgeformte Nasenbügel kann einfach eingestellt werden und garantiert einen dichten Sitz. Ausatemluft, die ein Beschlagen von Brillengläsern verursacht, kann nicht entweichen. Ein elastisches Band ermöglicht eine einfache Handhabung und einen guten Sitz für alle Gesichtsformen und Kopfgrößen. Das optionale Ausatemventil lässt verbrauchte Luft leichter abströmen und sorgt so für ein angenehmeres Trageklima.

Affinity FLS Masken sind Dolomitstaub geprüft, um einen besseren Atemkomfort und eine längere Nutzungsdauer, speziell in Umgebungen mit hohen Staubkonzentrationen, zu gewährleisten. Aufgrund der sehr guten Qualität des Filtermediums ist Affinity FLS fünf Jahre ab Herstellung lagerfähig.

Jede Maske ist hygienisch einzeln verpackt. So kann die Affinity FLS einfach zur Arbeit mitgenommen werden und bleibt auch in schmutzigen Umgebungen sauber.

www.msa-auer.de

Halbmaske Affinity FLS
Halbmaske Affinity FLS