Neuer unbeheizter Hochdruckreiniger HD 10/25-4 Cage Plus von Kärcher

Für harte Dauereinsätze ausgelegtes 250-bar-Gerät

Mit dem HD 10/25-4 Cage Plus hat Kärcher einen unbeheizten Hochdruckreiniger mit Stahlrohrrahmen entwickelt, der für harte Dauereinsätze ausgelegt ist. Mit einem Druck von 250 bar entfernt das sehr robuste Gerät zuverlässig selbst große Mengen hartnäckigen Schmutz.

Vor Beschädigung der Motor-Pumpeneinheit schützt ein pulverbeschichteter Rohrrahmen. Der wassergekühlte 4-polige Drehstrommotor und die mit Keramikkolben und Messing-Zylinderkopf ausgestattete 3-Kolben-Axialpumpe sorgen für eine lange Lebensdauer. Ein Druckschalter stoppt den Motor, sobald die Pistole geschlossen wird; das reduziert den Verschleiß. Der eingebaute Wasserfeinfilter verhindert, dass Partikel aus dem Zulaufwasser in die Hochdruckpumpe gelangen.

Bei einem Druck von 250 bar lassen sich starke Verschmutzungen sehr gut lösen, zum Beispiel von Baumaschinen, Verschalungen und Fahrzeugen. Mit einer Wassermenge von 1.000 l/h erreicht der HD 10/25-4 Cage zudem eine große Schwemmwirkung. Die standardmäßig enthaltene Rotor- und zwei Powerdüsen können griffbereit am Gerät untergebracht werden.

Dank zweier luftbereifter Räder kann man das Gerät selbst auf unebenem Gelände komfortabel bewegen. Auch auf einfache Wartung wurde großen Wert gelegt. Alle Bauteile sind gut zugänglich, das sorgt für kurze Instandhaltungszeiten. Bei Bedarf lässt sich durch Lösen von wenigen Schrauben der gesamte Pumpensatz entnehmen.

www.kaercher.com

Mit einem Druck von bis zu 250 bar entfernt der HD 10/25-4 Cage Plus selbst hartnäckigen Schmutz
Mit einem Druck von bis zu 250 bar entfernt der HD 10/25-4 Cage Plus selbst hartnäckigen Schmutz