Schalter manipuliert – Leben riskiert

12. Ausgabe der BAUZ-Zeitung thematisiert Sicherheit an Schalteinrichtungen

Unfälle durch manipulierte und umgangene Schalteinrichtungen an Maschinen und Anlagen führen immer wieder zu schweren, nicht selten sogar tödlichen Unfällen. Die 12. Ausgabe der BAUZ-Zeitung stellte dies gewohnt plakativ dar: mit Überschriften wie „Hauptschalter an – Bein ab: Horror im Trog“, „Junger Vater totgequetscht“ und „Mach’s gut. Mach’s aus.“ rüttelte sie die Leser auf und gab Tipps für sicheres Arbeiten. Daneben wurden wieder Praxisinformationen zum Thema „Stolpern, Rutschen, Stürzen“ und zu sicherem Verhalten im Straßenverkehr vermittelt.

Titel der 12. BAUZ-Zeitung

Sehr gute Leserresonanz

Dass das Konzept aufging, zeigen die äußerst zahlreichen und fast ausnahmslos positiven Rückmeldungen der Leser, von denen wir einige exemplarisch wiedergeben.

Mit deutlich über 2.500 Teilnehmern war auch die Beteiligung an den enthaltenen Gewinnspielen erneut erfreulich hoch. Durch die richtigen Antworten haben die Teilnehmer bewiesen, dass sie sich mit den Präventionsinhalten der Zeitung intensiv auseinandergesetzt haben.

Die Hauptpreise des SUPER-BAUZ gehen an:

Die Gewinner der übrigen Preise wurden benachrichtigt.

Die StBG gratuliert allen Gewinnern und bedankt sich bei allen Teilnehmern für das Mitmachen!

Weitere Informationen zur BAUZ-Zeitung unter www.stbg.de/bauz/ und www.bauz.net

Anissa Boy, StBG, zog die 20 Gewinner des SUPER-BAUZ
Anissa Boy, StBG, zog die 20 Gewinner des SUPER-BAUZ

Peter Schrandt, StBG

Lesermeinungen

Was mir an BAUZ besonders gut gefällt...

Was mir an BAUZ nicht gefällt...