Vorschau auf Heft 6/2007

Erdbaumaschinen – Ergonomie und sicherer Einsatz

Leistung und Produktivität sind immer noch die wichtigsten Beurteilungskriterien beim Kauf von Baumaschinen. Doch zunehmend werden bei der Neuentwicklung von Baggern, Ladern und Muldenkippern der gesunde Fahrerarbeitsplatz  sowie ein hohes Maß an Betriebssicherheit in den Mittelpunkt gestellt. Neue Ausstattungsdetails für den Kabinenkomfort, für sicheren Auf- und Abstieg sowie automatische Steuerungs- und Überwachungsmodule gehören bei den aktuellen Maschinengenerationen teilweise schon zur Standardausrüstung.

Bagger

Verschleißschutz und Verschleißteile in der Baustoffindustrie

An den Maschinen und Anlagen der Steine und Erden-Industrie treten sehr hohe Materialbeanspruchungen auf. In allen Arbeitsgängen sind Kleid- und Stoßverschleiß, Schlag- und Schieb-Beanspruchung, kombiniert mit hoher Deformation, zu finden. Neben Systemen zur Erkennung und Bewertung des Verschleißzustandes der belasteten Teile sind deshalb besonders widerstandfähige Materialien an den verschleißintensivsten Stellen mehr denn je gefragt. Denn die Reduzierung von Maschinenausfällen und langen Standzeiten ist ein wirtschaftliches Gebot.

Laderschaufel und Verschleissteil