Gefahrlose Verstopfungsbeseitigung am Gurtaustrag ohne Produktionsstillstand

Mit dem Einzug des Stahlbetons im Hochbau wurden gleichermaßen filigrane Bauprojekte wie auch große Gewerbe und Industriebauten verwirklicht. Jetzt, Jahre später schont das Bauschuttrecycling vor Ort und auf lokalen Plätzen die Natur und die Umwelt. In der Regel werden hierzu Prall oder Backenbrechanlagen eingesetzt.

Armierungseisen und Baustahlmatten schaden den marktgängigen Brechanlagen nicht. Probleme hingegen bereitet der Eisenaustrag.

Wird das Eisen im Brecher selbst durch die dort herrschenden dynamischen Kräfte verformt, gestaucht und herausbefördert, so entspannt sich das Eisen sobald es auf dem Gurt liegt und verhakt häufig. Nicht immer hilft die akkurate Vorzerkleinerung. Ist der Eisenanteil entsprechend groß verhaken sich die Stähle untereinander und bilden ein Knäuel, welches auch den Austrag des Mineralgemisches verhindert. Bei leistungsfähigen Maschinen führt das in Minutenfrist zum Stillstand. Zudem sind erhebliche Unfallrisiken die Folge.

Mittels Schnurhaken und Muskelkraft wird nämlich oft versucht, das verklemmte Eisen in Förderrichtung, den mehrere Meter langen Auslaufkanal, herauf- oder über die seitliche Gurtverkleidung herauszuziehen. Zur Unterstützung werden diese gefährlichen Arbeiten in der Praxis häufig noch bei laufendem Austragsband durchgeführt.

Zum Wohle des Bedieners und des Brechanlagenbesitzers bietet Terex Pegson bei allen ab 2005 entwickelten Recyclingbrechanlagen die neu entwickelte hydraulische Absenkoption für das Produktaustragsband serienmäßig. Mittels Knopfdruck senkt sich das Produktband beim Trakpaktor 1412 bis ein lotechter Auslaufquerschnitt von bspw. 850 mm zum Verlassen des Brechers verfügbar gemacht wird. Der mit dem Transportweg zunehmende Querschnitt eliminiert Verstopfungen im laufenden Brechbetrieb – gefahrlos und ohne Muskelkraft.

www.christophel.de

Austrag im abgesenkten Zustand
Austrag im abgesenkten Zustand
Typischer Eisenanteil im Betonrecycling
Typischer Eisenanteil im Betonrecycling