www.steine-und-erden.net > 2005 > Ausgabe 5/05 > Allround-Raupenbohrgerät bis 140 mm Lochdurchmesser

[Die Industrie der Steine + Erden]






Allround-Raupenbohrgerät bis 140 mm Lochdurchmesser

Auf der Steinexpo präsentierte Atlas Copco - nach Übernahme der Ingersoll-Rand Gesteinsbohrtechnik - erstmals das Außenhammer-Raupenbohrgerät ECM-720 für Lochtiefen bis 30 m und Bohrdurchmesser zwischen 92 und 140 mm unter eigener Flagge.

Dieser Allrounder kann als Sprenglochbohrgerät auf Baustellen ebenso eingesetzt werden wie zum Produktionsbohren in Steinbrüchen und Tagebauen. Lochqualität, Einsatzbereitschaft, Wirtschaftlichkeit und Produktivität gewährleistet die materialschonende "Strata-Sense"-Bohrautomatik, die Schlagleistung und Bohrhammervorschub auf die vorherrschenden Gesteinsbedingungen abstimmt. Zugleich wird damit ein Festbohren verhindert, der Bohrfortschritt erhöht und die Bohrstahlstandzeit verlängert.

Mit seinem 30 kW-Hochleistungsbohrhammer HC-200A erzielt das ECM-720 optimale Bohrleistungen in jedem Gestein, auch bei großer Lochtiefe. Hohe Spülluftkapazität (227 l/s bei 10,3 bar Überdruck) bietet der eingebaute Schraubenkompressor. Ein Entstaubungssystem reduziert die Staubbelastung beim Bohren sehr wirkungsvoll.

Angetrieben wird das Raupenbohrgerät von einen 272 kW starken 6-Zylinder CAT-Diesel C10. Mit seinem niedrigen Schwerpunkt und Pendelfahrwerk lässt es sich auch in schwierigem Gelände sicher und schnell (3,3 km/h) verfahren. Sein äußerst beweglicher Ausleger, der ohne Umstecken auch Hebelöcher bohren kann, verschafft ihm einen großen Aktionsradius.

Die voll klimatisierte Kabine des ECM-720 bietet an Komfort und Sicherheit alles, was heute Stand der Technik ist. Die Grundfunktionen (Bohren,Verfahren und Bohrgestängewechsel) werden über Joysticks gesteuert. Sie sind in die Armlehnen des sechsfach verstellbaren, stoßgedämpften Sitzes integriert. Ganzflächige, getönte Front- und Dachscheiben geben dem Bohrristen eine ungehinderte Sicht auf Ausleger und Bohrstelle. Der Schalldruckpegel innerhalb der Kabine liegt bei 80 dB(A).

www.atlascopco.de



Außenhammer-Raupenborgerät
Allrounder: Das Außenhammer-Raupenborgerät ECM-720
für Lochtiefen bis 30 m und Bohrdurchmesser zwischen
92 und 140 mm kann als Sprenglochbohrgerät auf Baustellen
ebenso eingesetzt werden wie zum Produktionsbohren in
Steinbrüchen und Tagebauen.





Inhaltsverzeichnis Ausgabe 5/05 | Zurück zu unserer Homepage