www.steine-und-erden.net > 2004 > Ausgabe 5/04 > Sicher nach oben: PivotLoc und Söll Steigschutztechnik

[Die Industrie der Steine + Erden]






Sicher nach oben: PivotLoc und Söll Steigschutztechnik

Steigen mit und ohne Rückenzug mit dem neu entwickelten Auffanggerät "Comfort": Der maximale Fangstoß der auf den Benutzer im Falle eines Absturzes wirkt liegt bei lediglich 3,7 kN. Damit wird der in der Norm EN 3 53 Teil 1 auf 6 kN begrenzte Wert deutlich unterschritten.
Eine weitere innovative Neuheit von Söll: "PivotLoc" - die zusammenklappbare Leiter mit Absturzsicherung. Die Leiter lässt sich durch Ziehen des Rastbolzens auf- bzw. zuklappen.
Dadurch entsteht im geschlossenen Zustand ein äußerst schlankes, unauffälliges Design. Im aufgeklappten Zustand steht eine vollwertige Leiter mit GlideLoc-Fallschutz zur Verfügung. In der Höhe ist die PivotLoc-Leiter kompatibel zu allen Söll-Steigleitern, und kann auch mit weiteren Sektionen verlängert werden.
Anwendung findet diese - auch Scherenleiter genannte - Leiter z.B. an Gebäuden mit außergewöhnlicher Architektur, auf Dachstandorten und natürlich an allen Steigwegen, an denen ein Fallschutzsystem mit Besteigschutz notwendig ist.


Auffanggerät






Inhaltsverzeichnis Ausgabe 5/04 | Zurück zu unserer Homepage