www.steine-und-erden.net > 2004 > Ausgabe 5/04 > Lafarge Zement: Investitionen in China

[Die Industrie der Steine + Erden]






Lafarge Zement: Investitionen in China

Lafarge hat Pläne für den Bau einer zweiten Produktionslinie in ihrem Zementwerk in Dujiangyan bekannt gegeben. Das Werk ist hervorragend gelegen, um den Markt der Stadt Chengdu im Südwesten Chinas zu bedienen und mit dem starken Nachfragewachstum in der Region Schritt zu halten.
Durch diese 58 Millionen US-Dollar hohe Investition verdoppelt sich die bestehende Zementkapazität des Werks von 1,4 auf 2,8 Millionen Tonnen. Die Produktion mit der neuen Linie soll in der ersten Hälfte 2006 beginnen.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 5/04 | Zurück zu unserer Homepage