www.steine-und-erden.net > 2002 > Ausgabe 5/02 > Dräger Safety: Bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

[Die Industrie der Steine + Erden]






Dräger Safety: Bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

Die Dräger Safety, Teilkonzern der Drägerwerk AG, Lübeck, und einer der weltweit führenden Hersteller und Dienstleister von Atemschutz- und Gasmesstechnik (Umsatz 2001: 425 Millionen Euro), hat das beste Halbjahresergebnis in seiner Geschichte erreicht.
Per 30. Juni 2002 erzielte die Dräger Safety ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 23 Millionen Euro (Vorjahr: 13 Millionen Euro). Das sind rund 10 Prozent vom Umsatz, der weltweit mit rund 231 Millionen Euro um 20 Prozent über dem Halbjahresumsatz des Vorjahres liegt. Damit hat die Dräger Safety wiederum das Ergebnis schneller gesteigert als den Umsatz.
"Schlüssel für den Erfolg der Dräger Safety sind ein leistungsstarkes Produktportfolio mit ganzheitlichen Lösungen für das Gefahrenmanagement in der Sicherheitstechnik, ein exzellenter weltweiter Vertrieb und Service sowie ein nachhaltiges, straffes Kostenmanagement", so Prof. Dr. Albert Jugel, Vorstandsvorsitzender der Dräger Safety.




Inhaltsverzeichnis Ausgabe 5/02 | Zurück zu unserer Homepage