www.steine-und-erden.net > 2001 > Ausgabe 5/01 > Großflachschieber mit 2100 x 900 mm Hub

[Die Industrie der Steine + Erden]






Großflachschieber mit 2100 x 900 mm Hub

Auch Flachschieber der Größe 2100 x 900 mm Hub sind für Schäffer-Verfahrenstechnik GmbH kein Problem. Die hydraulisch betätigten Schieber (Hydraulikdruck bis 160 bar) waren zu liefern für ein Kraftwerk zur Zuführung von Holzspänen. Aus je 2 Flachschiebern wurde eine Kammerschleuse hergestellt. Die Schieber arbeiten taktweise. Wegen des ungünstigen Verhältnisses von Schieberbreite zu Schieberhub wurde eine hydraulische Gleichlaufeinrichtung vorgesehen.
In einem Schieberrahmen aus U-Profilen läuft auf auswechselbaren Gleitführungen die Schieberplatte. Diese ist in einer 50 mm-dicken Wabenkonstruktion ausgeführt, um einerseits die Durchbiegung bei der großen Spannweite von 2100 mm zu minimieren und andererseits glatte Ober- und Unterseiten zu erhalten.
Auch eine Hochtemperaturausführung bis 400°C in entsprechenden Werkstoffen stellt kein Problem dar.

Schieber
Schieber






Inhaltsverzeichnis Ausgabe 5/01 | Zurück zu unserer Homepage